Black Metal Eskalation?

5 Antworten

Man muss zwischen dem Genre und den Musikern (Menschen) dahinter differenzieren.

Varg Vikernes ist ein Extremist, es ist völlig egal, woher diese Extremisten kommen, welcher Ideologie sie nahestehen, aber eins ist klar: Stets ist hier von einer Gefahr für die Allgemeinheit zu sprechen, denn Extremisten setzen ihre Ziele brutal und gnadenlos durch, wie bei brennenden Kirchen oder durch Morde.

So war es auch bei Vikernes der Fall.

LG

Aus demselben Grund wie das andere Leute Straftaten wie Mord, vorsätzliche Körperverletzung, Gewalt, etc. begehen. 

Da sich heutzutage 99% der Black Metal Bands anständig verhalten (bis auf das obligatorische Provozieren, was aber ja keine Straftat darstellt) geh ich ganz stark davon aus, dass der Grund für die Kirchenzündelei und der Mord, allein an Vikernes und nicht etwa der Musik zu suchen ist.

Und da beginnt dann die ganze Palette von fehlerhafter Erziehung, Außenseitertum, Schuld auf andere Schieberei, Finden eines neuen Lebenssinns in einer anderen, extremen Gruppierung. 

also eskalieren würde ich das nicht unbedingt nennen.

Was Dead angeht - das war ja wie gesagt ein Selbstmord. Zwar sehr traurig, aber so was passiert leider immer wieder. Ok, das Euronymous Fotos von der Leiche gemacht hat war schon ungewöhnlich. Und dann soll er auch noch Schädelfragmente von Dead mitgenommen haben, das ist schon extrem.

Und der Mord von Varg an Euronymous - Varg hat scheinbar verschieden Versionen erzählt, wie es zu dem Mord kam, so gibt es nur Vermutungen über das Motiv.

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%98ystein_Aarseth

Oder denkst du bei Eskalation eher an die Kirchenbrände?

Ist Death- und Black Metal nur Rumgebrülle?

Mein Bruder meint, dass Death- und Black Metal nur Rumgebrülle ist. Stimmt das?

...zur Frage

Was bedeutet oder heisst MAYHEM? u. was ist dran an den storys die man so hört u. liest?

Ich muss zugeben das ich in englisch ne absolute 0.00 bin! Seit ich mich mit Nordischen Black metal beschäftige ins besonders mit der ganzen entstehungsgeschichte von Mayhem, bin ich am rätseln was das wort heist oder bedeutet. Auserdem würd s´mich interesieren was dran ist an den gerüchten das nachdem sich sänger Death die rübe weggeschossen hat, Euronimus Oistein (oder so!) das Gehirn o.ein stück davon gegkocht u. gegessen hat. Auserd.wurden ang.aus den Schädelknochen nette kleine anhänger für freunde gebastelt. Wenn das stimmen würde, was hat dann die spurensicherung dazu gsagt?! Irgendwie passt da was nich´so recht zusammen. Was meint ihr bzw. was habt ihr davon gehört o.gelesen was ich noch nich´weiß?

...zur Frage

Gute Progressive Black Metal Band?

Kennt jemand ein gute progressive Black Metal Band? Bin ein großer Fan von Agrypnie, suche eine ähnliche Band, auch gerne deutsch. Vielleicht hat die Band ja sogar ähnliche, emotionsgeladene Texte, und einen episch-dramatischen Klang. Wer mich jz vollabern will, dass progressive Black Metal nicht "true" ist, dann schreibts gar nicht erst. Höre was ich hören will, das ist manchmal Mayhem, Burzum, Venom und Bathory aber eben auch Agrypnie, Negator etc. Danke für eure Antworten (:

...zur Frage

Polnische Metal Bands :)

Hallo :)

Ich suche Metalbands die aus Polen kommen und polnisch singen. :)

Ich hör am liebsten Folk, Speed, Power, Thrash und Death Metal :) Ich habe auch nichts gegen andere Metal Richtungen. Ich mag nur Nu und Black Metal nicht.

Könnt ihr mir Welche nennen? Oder welche empfelen?

Danke, im Vorraus! :)

...zur Frage

anti varg (band)

kann mir jemand erklären was die ver*****************************e anti varg facebook seite soll die seite heisst "gefällt mir nicht weil es varg ist" auf der seite werden band und fans gnadenlos durch den dreck gezogen -.- was soll das ich dachte metaller respektieren einander egal was man für bands hört und wenn das nicht mehr der fall ist dann ist metal wirklich tot ich selbst will hier nichts gegen die szene sagen ich fühl mich richtig wohl aber wenn gegeneinander hetzt ob jetzt vargfan oder anti varg das hat doch nichts mehr mit metal zu tun kann mich da mal jemand aufklären?????

...zur Frage

Gute Pagan/Viking-Metal Bands "ohne viel Schnickschnack"?

Wie der Titel schon sagt, ich suche gute Pagan/Viking-Metal Bands. Allerdings bin ich kein allzu großer Fan von starken Folk-Elementen und Instrumenten wie Geige, Akkordeon, Dudelsack (nix gegen solche Bands, aber ist halt nicht meins^^). Also quasi Bands die sich textlich etc. mit dem Thema beschäftigen, musikalisch aber eher in Richtung Black/Death-Metal gehen wie z.B. Obscurity, Amon Amarth oder Borknagar. Vielen Dank schon einmal für alle Vorschläge.

PS: Kommt mir bitte NICHT mit Varg^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?