Black Friday Angebote beim Geigenbauer?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bassbratsche,

schön, dass Du nach langer Zeit wieder eine Frage stellst. Es ist halt so: Geiger wissen schon (fast) alles und haben kaum noch Fragen. Nicht umsonst stehen sie in der Partitur über den Bratschen...

Der Internet-Handel und viele Handelsketten leben nicht nur davon, dass sie mehr oder weniger alles liefern können, was die Kundschaft braucht oder wünscht, sondern auch davon, dass sie sehr professionell und erfolgreich den Leuten lauter Sachen andrehen, die sie gar nicht brauchen.
Das funktioniert besonders über tatsächliche oder scheinbare Rabattangebote; weil die aber längst alltäglich geworden sind, braucht es von Zeit zu Zeit solche Aufmerksamkeit heischenden Aktionen wie diesen sogenannten 'Black Friday'.

Bei Gegenständen des täglichen Bedarfs (Brötchen, Kartoffeln, Toilettenpapier...) verzichtet man darauf, weil der Bedarf vorhanden ist, diese Artikel jedoch nicht über Bedarf verbraucht werden können.

Und bei Musikinstrumenten... Die Werbung schafft es tatsächlich Kunden zu vermitteln, dass sie jedes Jahr das neueste iPhone brauchen. Aber würde Dich ein Geigenbauer davon überzeugen können, jedes Jahr eine neue Amati oder Guarneri zu kaufen? Auch wenn er anbietet, das alte Instrument unentgeltlich zurückzunehmen...?

Der Markt ist oft unsympathisch, aber nicht dumm. Genau wie Musiker... 😉

Abschließend konkret:

Kennt jemand Geigenbauer in Deutschland oder Österreich, die am kommenden Black Friday Rabattangebote haben?

Nein, ich kenne keinen.

LG
Arlecchino

Was möchtest Du wissen?