Black Dagger--Butch Verwandlung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also Butch wird im 8. Teil "Vampirherz" zum Vampir. Er bekommt sozusagen einen "Blutwechsel". V führt diesen Vorgang durch. Er bekommt die Adern aufgeschnitten, sodass sein menschliches Blut herausfliest, wird glaube dann wiederbelebt und Marissa und Beth nähren ihn.

Weiß nich obs so richtig is. is schon länger her, als ich das Buch gelesen habe. aber etwas in der richtung ist es auf jeden fall :)

Vishous hegt sozusagen gefühle für butch. zumindest denkt er das, zumindest bevor er jane kennenlernt, die er dann zu shellan nimmt. v und butch sind sozusagen 2 teile eines ganzen. denn butch hat die fähigkeit, lesser ganz zu vernichten, ohne das omega seinen teil zurückbekommt. butch inhaliert dabei die lesser ein. v hilft ihm hinterher mit seiner hand, um ihn zu heilen.

ist ein bisschen schwer zu beschreiben, aber ich hoffe du kannst dir trotzdem eine vorstellung darunter machen. und du liest das buch ja soowieso noch :)

LG

oh gott dankee... Jetzt weiß ich bescheid..

0
  • Das mit dem keine Teile mehr: Darum brauchst du dir wohl keine Sorge zu machen. Es gibt allein von Black Dagger fast 30 Bücher. Plus die spin-Off-Bücher, wo das dritte Ende des Jahres rauskommt. Und dann wäre da ja noch Fallen Angels von J. R. Ward, eines zwar nicht um Vampire geht, sondern um Engel, aber es spielt in der gleichen Welt und zu der gleichen Zeit und auch zu der gleichen Zeit. Vampire werden auch Mal erwähnt. Kann ich nur empfehlen.
  • Aber J. R. Ward ist ja sowieso eine Göttin wenn's ums schreiben geht. Bourbon Kings lese ich nicht, ich inhalieren ihre Bücher..

Was möchtest Du wissen?