Black Blade - Jennifer Estep lesenswert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Persönlich haben mir die Bücher sehr gut gefallen.

Der Plot ist vielleicht nicht immer überraschend (es gibt aber auch Momente wo man mit rätselt), aber dennoch ist die Geschichte spannenden, gepaart mit einer absolut sympathischen, sarkastischen und ehrlichen Protagonistin, die mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht hat. Die Stadt und die dazugehörigen Bewohner machen es dem Leser einfach in die Geschichte einzutauchen. Auch würde ich sagen, dass es endlich mal wieder ein Buch ist ohne eine erzwungene und völlig in den Vordergrund gedrängte Liebesgeschichte. Zwar gibt es durchaus eine Romanze, aber diese bahnt sich langsam an und nimmt nicht den Hauptteil der eigentlichen Geschichte ein.

Das Buch ist eine wundervolle Mischung aus Action, Spannung und Magie.

Hört sich gut an, somal es ja nicht also viele Bücher mit Magier/innen gibt. Die Leseprobe war jedenfalls schön flott zu lesen und macht Lust auf mehr.

0

Was möchtest Du wissen?