Bla Bla Car Erfahrungen.....?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, 

ich bin vor kurzem zum ersten mal mit BlaBla-Car gefahren und finde das System eigentlich ziemlich sicher, solange du dich an folgende Punkte hälst: 

1. Nur Mitfahrgelegenheiten anschreiben, die ein Profilbild haben und mindestens 3 positive Bewertungen. Überprüfe auch die Profile der vorherigen Mitfahrer, um sicher zu gehen, dass es keine Fake-Kommentare sind. 
2. Bewertungen aufmerksam durchlesen! 
3. Nicht mitfahren, wenn es negative Bewertungen gab! 
4. Lass dir den vollen Namen, die Handy-Nr. und das Auto-Kennzeichen geben. So kannst du deinen Eltern zum Beispiel alle Daten weitergeben. 
5. Lasse deine Eltern das Profil der Mitfahrgelegenheit überprüfen. 
6. Frage nach, ob noch andere Personen mitfahren. 
7. Nimm eine volljährige Person (z.B. deine Eltern oder einen Nachbarn) mit zum Treffpunkt, an dem du aufgesammelt wirst. 




"und mindestens 3 positive Bewertungen"

Also haben neue Mitglieder keine Chance.

1
@Alopezie

Ich denke, dass neue Mitglieder ebenso von erfahrenen Mitfahrern angeschrieben werden. In diesem Fall handelt es sich allerdings um einen 15-Jährigen Jugendlichen, der alleine unterwegs ist. Deswegen ist man mit den oben genannten Punkten auf jeden Fall auf der sicheren Seite ;-) 

1

Sicher ist nichts, außer der Tot.

BlaBlacar ist soweit sicher das du den Fahrer/rin aussuchen kannst, seine Handynr bekommst, seine E-Mail welche beide bei blabla bestätigt sein können( sind die meißten).

Du kannst Bewertungen sehen, Fahrer auswählen die schon oft gefahren sind und Ladies only wählen, dann ist diese Fahrt nur für Frauen sichtbar.

Fahrer wählen die ein Bild im Profil haben.

Kannst dich ja anmelden und Profile und Bewertungen lesen.

Ich bin 6 mal gefahren, alles i.O.

Wenn dir der Fahrer am treffen nicht ganz vertrauenswürdig Rüber kommt, würde ich ihn lieber meiden. Kannst ja ein Pfefferspray mitnehmen und dich auf die Rücksitzbank setzen. Informiere aber noch andere und gebe denen Informationen über den Fahrer 

Welche Autos können Pferdeanhänger ziehen?

Hallo,

wie die Überschrift schon sagt, suche ich Autos (möglichst günstig) die einen Pferdeanhänger (für 2 pferde aber nur mit einem Pferd drin) ziehen können.

Würde mich über schnelle Antworten freuen,

LG Jana

...zur Frage

Achtet die Polizei auf gepimpte Roller? (Wenn die schneller gemacht wurden Als man fahren darf)?

Hallo! :) Ich hab mal eine frage. Ich kaufe mir bald einen Roller mit 25 km/h. (Bin noch 15) zufällig, ob es der Polizei auffällt/ ob die das Interessiert, wenn man den auf 50 hoch tuned? Einige sagen, die Polizei achtet Imme auf Roller Fahrer und geben sofort einen Verweis bla bla, andere sagen, die interessiert das eh nicht.ich brauche euren Rat! Danke im vorraus

...zur Frage

Fahrt auf und von Baustelle - Arbeitsrecht - Was muss Chef zahlen

Hallo.

Ich versuche es mal ganz genau zu formulieren, da es im Netz scheinbar keine passenden Antworten gibt.

Faktenlage:

Mehrere Angestelte im Gartenbau - tägliche Fahrt vom Betriebshof auf Baustellen und wieder zurück. - Bezahlung nach Stundenabrechnung. Chef zahlt allen die Hinfahrt, aber nur dem Fahrer die Rückfahrt. Ist das ok?

Genauer: Die Arbeitnehmer fangen alle um 7:00 in der Firma (Betriebshof) an, der FirmenWagen wird bestückt etc. Dann fahren alle zusammen auf eine Baustelle. Dort wird gearbeitet und nach Abschluss der Baustelle fahren alle gemeinsam zurück zum Betriebshof (dort wird gelegentlich noch das Auto entladen oder etwas anderes gemacht). Der Fahrer bekommt beide Fahrten bezahlt, die anderen nur die Hinfahrt.

Wird im Betriebshof noch gearbeitet, dann wird dies wieder allen als Abreitszeit angerechnet.

Ich sehe das so:

  1. Alle Mitarbeiter sind im Auftrag des Chefs unterwegs - er sucht ja die Baustellen raus und alle Mitarbeiter sind somit von ihm beauftragt dort hin zu fahren. Wird vom Chef verlangt nach der Arbeit auf der Baustelle auch noch im Betriebshof zu arbeiten, dann ist doch die Rückfahrt ganz klar Teil der Arbeitszeit - da ja alle Mitarbeiter in seinem Auftrag unterwegs sind?

  2. Oftmals kommt es vor, dass die Baustelle 50 oder sogar 200 km vom Betriebshof entfernt ist - es besteht auch keine Möglichkeit von der Baustelle privat weg zu kommen. Der Chef muss doch dann die Rückfahrt (eine, teils zwei oder mehr Stunden) bezahlen? Die Arbeitnehmer sind doch nur in seinem Auftrag so weit zu einer Baustelle gefahren. Der Chef kann doch nicht ernsthaft erwarten, dass 2 Stunden hingefahren wird, 4 Stunden gearbeitet wird und die zwei Stunden Rückfahrt nicht bezahlt werden, oder?

  3. Mehrere Baustellen an einem Tag: Gelegentlich kommt es vor, dass an einem Tag mehrere, kleinere Baustellen angefahren werden - der Chef erwartet nun, dass die Mitarbeiter aufschreiben, was davon Fahrtzeiten waren, diese werden dann nicht bezahlt. D.h. Um 7:00 im Betriebshof los, um 9:30 auf erster Baustelle fertig, um 10:00 auf Baustelle 2, umd 13:30 Baustelle2 fertig, umd 14h auf Baustelle3 um 16:30h auf Baustelle3 fertig um 17:15 im Betriebshof, dort noch arbeiten und um 17:45 wirklich Feierabend. Nach meiner Rechnung muss der Chef von 7:00 bis 17:45 durchzahlen (abzüglch Mittagspause), nach seiner Rechnung werden die Fahrzeiten (in diesem Beispiel 2,75h) nicht bezahlt, bzw. nur dem Fahrer. Das summiert sich im Monat auf sehr viele unbezahlte Stunden, während denen die Arbeitnehmer jedoch nicht ihren 'privaten Spaß' haben können, sondern 'gezwungenermaßen' zum 'Nichtstun im Auto' verdammt sind - im Auftrag des Chefs.

Wie verhält es sich in diesen drei Fällen? Vielen Dank!

...zur Frage

Muss ich meinen Ausweis mitnehmen ,wenn ich Bla Bla car fahre?

^^^^^^^ :) danke

...zur Frage

Wie sicher ist Bla Bla Car?

Ich suche nach günstigen Mitfahrgelegenheiten zu verschiedenen Orten in Deutschland und bin auf Bla Bla Car gestoßen. Doch wie sicher ist so etwas in der Regel? Vor allem wäre ich als Frau alleine unterwegs. Ist das seriös oder sollte man da besser die Finger von lassen? Hat jemand schon Erfahrung mit solchen Mitfahrzentralen gemacht?

...zur Frage

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Taxameter und einem Wegstreckenzähler?

Unterscheidet sich ein Taxameter besonders, in Sachen Funktion und Handhabung gegenüber einem Wegstreckenzähler und wie genau arbeitet man mit jenem selbigen, sprich wie bedient man einen Wegstreckenzähler in einem Mietwagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?