BKS aus Magnesium und Schwefel?

2 Antworten

Wenn ich du wäre würde ich das kno3 mit Mg und S im Verhältnis 5-3-1 mischen.

Das kno3 muss natürlich trocken und sehr fein sein. Die Mischung ist besser als jedes BaSO4 Flash.

Falls du doch etwas mit Bariumsulfat machen möchtest würde ich dir Bariumsulfat Magnesium/Magnalium und Schwefel in dem Verhältnis 3-2-1 empfehlen.

Woher ich das weiß:Hobby

ich habe nur magnesium und schwefel. ist das gut wenn ich 4g schwefel auf 6g magnesium mische?

0

Wenn das dein hobby ist solltest auch nochmal zurück in Hobby Keller deine Antwort über denken :)

0

Die einfachste und wohl bekannteste aller Flashmischungen. Sie besteht aus Kaliumnitrat (KNO3) und einem Metallpulver (Aluminium, Magnesium, Magnalium).

Grundverhältnis: 2 Teile Kaliumnitrat + 1 Teil Metallpulver

Um diese Mischung effektiver zu gestalten können noch Zusätze wie Schwefel oder Holzkohle hinzugegeben werden. Bei der nächsten Gleichung haben wir das Verhältnis zur besseren Verdeutlichung erhöht.

4 Teile Kaliumnitrat + 2 Teile Metallpulver + 1 Teil Zusatz (Schwefel z.B.)

Kaliumnitrat und der Zusatz werden jeweils einzeln im Mörser zu feinem Pulver zerrieben werden. Danach werden Kaliumnitrat und Metallpulver durch vorsichtiges Schütteln vermischt. Dann kommt der Zusatz hinzu. Gezündet wird die Mischung wie jede andere durch eine Zündschnur. Bei der Herstellung sollten keine Funken- oder Feuerquellen gegeben sein

Was möchtest Du wissen?