BKH Allergie

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich denke, er hat eine Allergie. Unser Kater, den wir in unserem Grundstück haben (er ist uns zugelaufen) hat auch immer tränende Augen und die Nase läuft ab und zu. Dann ist es ab und zu weg und nach ein paar Tagen tritt das Problem wieder auf. Er lässt sich ja auch nicht einfangen. Deshalb können wir nicht viel für ihn tun. aber er fühlt sich sonst sehr wohl., frisst sehr gut und viel. Also denke ich kann es ja nicht so schlimm sein. Ich wünsche deinen Katerchen recht gute Besserung und alles Gute. Ganz lb. Gr. v. bienem..

dankeschön für die antwort :)

0
@darkunicorn67

Hallo, liebe(r) Darku.. vielen Dank für den Stern. freue mich sehr darüber. Hoffentlich konnte ich dir helfen . ganz liebe Gr. v. bienem..

0

Wo hält sich dein Katerchen auf? Drinnen? Draußen? Wie lange hat er das "Leiden" schon? Wann fing es an (ist es dir aufgefallen)? Wurde in seiner gewohnen Umgebung was geändert? Eventuell hatte er Kontakt mit einer anderen Katze, welche Katzenschnupfen hat und hat sich angesteckt? Oder hat sich selbst erkältet (Durchzug, etc.)?

Er ist eine reine Hauskatze, also nur drinnen und er hat es seit ca. 6 Monaten in gewisser Regelmässigkeit und ja wir sind umgezogen, Kontakt zu anderen Katzen/Kater hat er da ich hier noch zwei Katzen habe, aber die Tiere sind alle gesund, geimpft und haben ihre regelmässigen Checks beim Tierarzt. Das mit dem erkälten hab ich auch schon in Betracht gezogen, aber Durchzug hab ich hier nicht und weil es eine gewisse Regelmässigkeit hat, dachte ich eher das er gegen irgendwas allergisch ist.

0

Ein Auge meiner Katze tränt, was ist das?

bei meiner katze tränt ein auge und ist verklebt, was ist das muss ich damit zum tierarzt oder heilt das von alleine?

...zur Frage

Katze kneift Auge zu und tränt sehr?

Hallo, ich habe eine BKH Katze und ihr linkes Auge tränt seit ein paar Tagen sehr und sie kneift es auch nur zusammen. Außerdem ist es sehr rot. Sie hat es sehr oft da immer Haare im Auge sind aber es geht dann immer gleich weg. Aber diesmal ist es schon seit Tagen. Sie hat auch keine schmerzen wenn ich am Auge die tränen wegwische. Meine Frage ist was kann sie sonst haben ? Evtl. Bindehautentzündung ? Ich werde morgen auf jeden Fall mit ihr zum TA gehen.

...zur Frage

Katze halten trotz katzenallergie?

Hallo, wir haben vor ein paar wochen eine kitten bekommen. Nun stelle ich leider mit der zeit fest das ich eine katzenallergie habe. Ich habe aufgrund dessen noch kein Allergie test gemacht aber wenn er mich kratz schwillt der kartzspur an, juckt und wird rot. Allgemein mit der Allergie kann ich leben da sie bald raus darf, habe nur gehört dass eine ständige Allergie Langzeitige gesundheitliche Schäden mit sich ziehen kann.

Stimmt das?

LG und danke im vorraus

...zur Frage

Rechtes Auge sticht beim Schließen & tränt. Allergie?

Mein rechtes auge sticht beim zu kneifen und tränt ab und zu. Das zu kneifen mache ich sogar extra ab und zu da es sich anfühlt also würde mein Auge jucken und ich es mit dem zukneifen kratzen würde. So ich war heute beim Augenarzt die Dame meinte es wäre eine Allergie da es weder entzündet noch gerötet ist. Darauf hab ich sie angesprochen weil ich meine wenn dann hat man es doch auf beiden seiten. Sie meinte ich habe es auf beiden seiten wieso habe ich dann nur rechts die symptome meine linkes auge ist top. Meine frage an euch da ich noch keine Allergie habe ist sowas möglich? Habe auch keine anderen symptome wie husten nase laufen oder sonst was.?! Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Das rechte Auge meiner Katze tränt seit Tagen?

Hallo, seit ein paar Tagen tränt jeden Abend das rechte Auge meiner Katze, es ist schon so doll dass das Fell unter dem Auge schon nass ist. Ist das etwas schlimmes? Sollte ich zum Tierarzt gehen?

...zur Frage

Katze tränt ständig das Auge?

Meiner Katze tränt seit ca. Einer Woche ständig das rechte Auge. Das auge ist eigentlich nicht rot, es ist nur ein bisschen kleiner als das andere.

Was ist das, was kann man tun und muss man dann gleich zum Tierarzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?