BKA VIRUS BEKÄMPFUNG

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Starte deinen PC im abgesicherten Modus. Wähle dann die Systemwiederherstellung. Starte diese und wähle einen Zeitpunkt möglichst weit in der Vergangenheit. Dann sollte das Problem beseitigt sein. Müsste bei XP genau so funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mittlerweile viele Viren / Rootkits, welche von den gängigen Virenscanner nicht erkannt werden. Wenn du ganz sicher gehen willst, mach die Systempartition platt und setz das Betriebssystem neu auf. Done.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pgraul94
14.03.2012, 12:53

okay...und nehmen wir an ich habe kaspersky als antivirus programm ( soll ja das beste momentan auf dem markt sein) würde kaspersky diesen virus entdecken und löschen? oder wäre kaspersky nicht mal in der lage?

0
  1. nein

  2. nur manuell entfernen. danach mit avira durchscannen

  3. garnicht. das beste antivirus / anti-trojaner programm kann nicht vor der dummheit des benutzers schützen. oder um es anders zu sagen: wenn sich einer ein virus downloaded, dann kann das programm ja auch ncihts dagegen machen.

  4. dann hast du den virus nicht vollsäntig entfernt

  5. ja, du kannst installieren, so oft du willst. was dien bruder dir erzählt hat ist schwachsinn

  6. das sp3 ist nach der neuinstallation weg. du hast es ja nicht auf die cd geladen, sodnern nur auf dein rechner und der wird gelöscht

  7. unter anderen. vor dem ps3 braucht der pc min. 512MB ram, nach dem sp3 min. 1GB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast Du Dir einen bösartigen Bazillus eingefangen. Damit will man Dich nur abzocken, also keine Angst. - Das sicherste wird sein, den PC neu aufzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?