BKA-Trojaner auf Mac

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hättest du jetzt einen Windows PC, hättest du vermutlich jede Menge Theater gehabt ;-) Beim Mac hingegen ist nachdem du das Fenster geschlossen und die Chronik gelöscht hast, alles erledigt. Du solltest aber eventuell dennoch einen Virenscanner runterladen, damit du den Virus - falls er denn irgendwo noch sitzt - nicht an Windows Nutzer verteilst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagen123
04.09.2014, 14:43

Hatte halt bissle schiss und hab auf schließen und so gedrückt!

0

Hallo,hatte ich auch mal, sollte 100 Euro bezahlen wegen meies "terroristischen Verhaltens", weil ich angeblich Kinderpornographie angesehen hätte. PC runtergefahren,wieder hoch,alles war ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der funktioniert auf dem Mac nicht, das war also nur ein Browserfenster. Alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer benutzt den FireFox?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?