Bizepssehne aufgaben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie verbindet den Muskel mit dem Knochen und ist für die Beugung des Unterarms zuständig. Bi steht im übrigen für die Zahl zwei, da dieser Muskel zwei Sehnen hat. Der dazugehörige Streckmuskel hat drei Sehnen und nennt sich dann auch Trizeps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
19.09.2016, 17:58

Das wusste ich gar nicht, sehr interessant. :)

0
Kommentar von Crones
19.09.2016, 18:19

Guten Abend,
tatsächlich hat der Bizeps die Vorsilbe Bi, weil er 2 Köpfe hat.
Sehnen hat er übrigens 4.

Der Trizeps hat 3 Köpfe und weit mehr als 3 Sehnen.

Grüsse

0

Bei allen armbeugenden Bewegungen wird die Bizepssehne beansprucht.

Aber auch das Heben von Lasten mit gestrecktem Arm (z. B. Kreuzheben) beansprucht die Bizepssehne.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
19.09.2016, 18:11

Ergänzung:

Der Bizeps wirkt auch bei der Schulterflexion und der Suplination des Handgelenks mit…daraus resultiert natürlich auch eine Belastung für die Sehnen.

0

Der Bizeps heißt nicht umsonst Armbeuger. Er ist dafür da, damit man seinen Arm beugen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crones
19.09.2016, 19:05

Allerdings ist er nicht der stärkste Armbeuger und die Armflexion nicht  seine Hauptaufgabe.

0

Was möchtest Du wissen?