Bizeps Training Muskeln

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Antwort an Dich und gleichzeitig lizzie! Es gibt auch im Kraftsport nicht nur schwarz und weiß und es geht hier nur um die Frage, was besser und was schlechter ist. Natürlich baust du auch Muskeln auf, wenn Du jeden Tag trainierst, und ein etwaiges 20 Minuten dauerndes Kurzprogramm kannst Du auch täglich machen. Machst Du aber ein ernsthaftes Programm, so brauche Deine Muskeln eine Pause zum wachsen und zur Erholung. Erreichst Du, indem Du entweder den kompletten Körper trainierst und einen Pausentag einlegst, oder nur einen Teil des Körpers trainierst und am Folgetag den nächsten. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem bei jedem Tag training ist das du die wichtigste Phase überspringst, die Ruhephase. In der Ruhephase regeneriert sich der Muskel und der Muskelaufbau findet statt. Je nach dem wie schwer du trainierst ist das wichtig, bei hartem training brauch der Muskel ruhe zwischendurch. Wenn man jeden Tag Arbeiten geht nutzt man seine Muskeln ja auch und wird nicht dünner ABER du gehst bei der Arbeit ja auch nicht an deine Körperliche Grenze. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das frag ich mich auch.. angeblich werden dann keine muskeln aufgebaut;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JSERJSBCWQ
21.08.2012, 18:14

Ich hatte das mal ne zeit lang gemacht und das hat auch was gebracht, aber ich will halt wissen, was mehr bring

0

Was möchtest Du wissen?