Bitterstoffe im Rosenkohl

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mach n bisschen zucker ran. ernsthaft.

Für jetzt nützt es nichts mehr, aber für's nächste Mal: Normal ist Rosenkohl nie bitter, eher ein bisschen süßlich... Wenn du deutschen kaufst, ein wenig warten, bis es mal gefroren hat: Danach scmeckt er am besten.

Nimm doch Blumenkohl, brauchst dir dann keine Gedanken mehr zu machen:)

Zu spät, ich esse den Rosenkohl gerade.

0
@Maximus40

Bitter ist mein Rosenkohl nie. Wenn er in etwas Butter gedünstet wird bekommt er einen gaaaanz zarten Geschmack.

0

Eine priese Zucker mit ins Kochwasser.

Was möchtest Du wissen?