Bittersalz wirkt oral abführend, trifft das auch für Fuß- oder Vollbäder zu?

5 Antworten

Nein ... das Bittersalz wirkt nur abführend (pulgierend) wenn es in deinen Darm gelangt. Ind das geschieht NICHT bei einem Fuß- oder Vollbad.

Wenn das möglich wäre, dann würden zum Beispiel auch Badezusätze, Seifen, Parfüme in deinen Verdauungstrackt (Darm) gelangen können, wenn du ein x-beliebiges Bad nimmst. Die meisten der Badezusätze wären äußerst ungesund, wenn du sie trinken oder essen würdest ... so so mache Bestandteile könnten sogar eine Vergiftung hervorrufen ... ;-)

Allerdings kannst du durch Aktivierung bestimmter "Reflexzonenpunkte" (Meridiane) an deinen Füßen unter anderem auch deine Verdauung und deinen Darm beeinflussen. Aber das hat nichts mit dem Bittersalz zu tun.

Auf jedenfall hilft ein Fussbad mit Salz und Essig gegen Verstopfung, das ist mir bekannt, aber ob das Bittersalz auch geht, kann Dir der Apotheker oder Drogist sagen!

L.G.Elizza

Nein, Du nmmst es ja nicht oral auf.

Was möchtest Du wissen?