Bitterlingsbarben, wer hat Erfahrung mit diesen Fischen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Bitterlingsbarben sind wunderschöne und recht pflegeleichte Fische, da sie weder übertriebene Ansprüche an Wasserhärte und/oder PH-Wert stellen, friedlich sind, alles fressen.

ABER: sie brauchen schon eine Gruppe von mind. 7 - 8 Tieren, um sich sicher und wohl zu fühlen. Und es sind sehr schwimmfreudige Fische und brauchen daher schon ein AQ mit einer Kantenlänge von mind. 80 cm - also ca. 100 Liter. In einem 54 l (60 cm) AQ kannst du die nicht halten.

Bei einem derart kleinen AQ wäre dein derzeitiger Besatz aber auch schon mehr als ausreichend, also gehe ich mal davon aus, dass du über ein größeres AQ verfügst.

Gutes Gelingen

Daniela

Ja, ich habe ein großes Aquarium, ist im Moment ( wie schon gesagt) ganz schön leer. Und Barben verstehen sich gut mit dem bisherigen fischbesatz, Neons und Welsen ? DANKE für deine Antwort :)

0

Garnelen sind Schwarmtiere. Davon solltest du noch 10-15 nehmen. Ansonsten ist dein Becken voll besetzt.

Ich habe selbst eine Gruppe Bitterlingsbarben in einem meiner Becken. Es sind schöne und interessante Tiere.

http://www.aqua4you.de/fischart275.html

Wie löse ich ein Aquarium mit vollem Besatz auf humane ARt und Weise auf, wenn keiner das Aquarium oder die Fische haben möchte?

Das Aquarium modert so vor sich hin und ich habe nicht wirklich mehr Zeit dafür, weiß aber nicht, wie ich das stilllegen soll.

...zur Frage

Schmetterlingsbuntbarsche dazu setzen?

Hallo Aquariumliebhaber.
Ich habe ein 125 Liter Becken mit folgendem Besatz. 3 schwarze Neons, 6 Blutsalmler, 5 Fünfgürtelbarben, 10 Bitterlingsbarben, 7 Marmorierte Panzerwelse und 1 Ancistrus Claro (Antennenwels)
Ich wollte fragen, ob man dazu Schmetterlingsbuntbarsche setzen kann, und wenn ja, wie viele und ist es wichtig ob es Männchen oder Weibchen sind?
Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Welche Fische mit Skalaren zusammensetzen?

Hallo,

ich kann bald endlich meinen Traum realisieren, ein Aquarium zu besitzen. Ich will unbedingt 2-3 Skalare im Aquarium unterbringen, und wollte nun fragen, welche Fische sich immer mit ihnen vertragen. Das Aquarium wird zwischen 350-450 Liter fassen.

Ich habe in einem Aquarienbuch gelesen, dass ich sie keinesfalls mit kleinen Fischen wie Neons zusammensetzen sollte, sondern eher größere Salmler oder Panzerwelse.

Meine 1. Frage ist, was man in diesem Fall als ''größer'' definiert, schließlich können Neons auch schon 5 cm groß werden, was im Vergleich zu einem Skalar auch nicht soo klein ist.

  1. Frage: Vertragen sich alle Arten von Panzerwelsen mit den Skalaren, oder sollten die auch eine gewissen Größe nicht unterschreiten?

Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Kugelfisch für 120 Liter Aquarium

Gibt es einen Kugelfisch den ich mit anderen fischen (Guppys, neons, Antennenwels, Schmetterlingsbuntbarsch, Platts) halten kann?

Ich würde mich über antworten freuen

...zur Frage

Besatz 180 liter Aquarium?

Welche Fische kann ich in meinem 180 liter Aquarium halten? Möchte gerne ein Pärchen schöne etwas größere Fische und für den Boden ein paar Welse... Wasserwerte kann ich mit destilliertem Wasser regeln... Mfg Aquafreund

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?