Bitte um Unterstützung, suche richtige Angaben zu: Was kostete der VW - Käfer in 1951?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1949 kostete das Standardmodell 5050 DM und das Exportmodell 5700 DM.
1955 wurden die Preise stark gesenkt. Das Standardmodell gabs es dann für 3790 Dm, das Exportmodell für 4600 DM und damit den niedrigsten Preis in seiner Geschichte. 1967 gelten folgende Preise:

1200 - DM 4.485,-; 1300 - DM 5.200,-; 1500 - DM 5.435,-; 1300 A - DM 4.735,-; 1500 Automatik - DM 5.900,-; 1500 Cabrio-DM 6.910,-

Wende Dich mal direkt an VW in Wolfsburg, die können Dir ganz sicher dabei helfen. Ich kann mich zwar an den Käfer erinnern, aber nicht an den Preis von 1951.

Ich meine, der hat damals um die DM 4.500 bis 5.000,-- gekostet. An das Jahr kann ich mich nicht genau erinnern, aber das war eher später, als vor 51,

er kostete um die 9900 DM...siehe hier...http://de.wikipedia.org/wiki/VW_K%C3%A4fer

Danke.

Kann das mit den ca. 9900.- DM stimmen, denn dieser Text hier stammt aus dem WIKI VW Käfer Bericht.

Demnach dürfte der Käfer doch nur 3600. DM gekotetet haben ?

Oder nicht ?

Text von WIKI:

"......1961 schloss das Werk einen Vergleich mit den ehemaligen KdF-Sparern. VW räumte Käfer-Sparern mit vollgeklebtem KdF-Sparbuch einen Rabatt von 600 DM auf einen Neuwagen ein, knapp ein Sechstel des Neupreises der preiswertesten Version. Wer sich mit Barem abfinden lassen wollte, erhielt für ein gefülltes Sparbuch lediglich 100 DM. "

???

0
@mutzzie

ich habe die worte "was kostete der VW - käfer in 1951" in google eingegeben...mußte mal machen...hab wohl die falsche spalte erwischt das war der preiss für den mexico käfer...3500 - 5000 DM kommt hin...schau selber mal...

0

das ist falsch! So viel kostet er vielleicht in den 80er!

0

Was möchtest Du wissen?