Bitte um stelle Antwort.. Ist ein Abszess gefährlich was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Tochter war mit knapp 4 Jahren wegen eines Scheidenpilzes beim Frauenarzt, und dass, was so ein kleines Mädchen schaffst, kriegst Du doch auch hin, oder? In jedem Fall mußt Du zu einem Arzt. Also bitte geh zeitnah hin. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es wirklich ein Abszess ist, kann nur ein Arzt feststellen., Du musst damit zum Arzt gehen. Da kommst du nicht drum rum.

Und wenn es wirklich ein Abszess ist und platzt unter der haut, kann es eine Sepsis geben und lebensgefährlich werden.

Was ist dir lieber ? Der Tod oder kurz mal eine  Arzt drauf schauen lassen ?

Mich hat so ein Ding mal fast mein leben gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das FüNF zentimeter gross ist - das ist RIESIG.

damit MUSST du zum arzt.

sonst geh doch zu einer frauenärztin. einer frau.

wahrscheinlich ist da nur talg drin - wissen kann man es aber nie genau. also - zum doc. und zwar nicht mehr lang warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts Schlimmes. Es kann aber sehr schmerzaft werden.

Geh damit zum Arzt, damit er den Abszeß eröffnen kann.

Ist das Ding reif und weich, dann kannst Du auch heiße Sitzbäder (Salzwasser) machen und anschließend eine Rotlichbestrahlung. Davon geht die Sache oft alleine auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

welcher Frauenarzt macht bei unter 18 - jähren keine Untersuchung?

Habe ich so noch nicht gehört...

Auf jeden Fall solltest/musst du das anschauen lassen,  wenn der "Abszess" 5 cm groß ist, muss er behandelt werden.Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?