bitte um hilfreiche tipps: pille genommen, trotzdem schwanger?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo DoniGirl

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Nachdem du die erbrochene Pille nicht nachgenommen hast war das wie ein Fehler in der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.

An Hand dieser Angaben kannst du dir ausrechnen ob die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht.

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann man aber nie sagen wann ein Eisprung erfolgt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Sex an Tag 21, nachdem du an Tag 8 und 9 kleine Unregelmäßigkeiten in der Einnahme hattest? Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Du hast von Tag 11 bis Tag 21 die Pille normal genommen - und schon nach 7 Tagen ist der Schutz wierder voll aufgebaut, falls er überhaupt je beeinträchtigt war.

Nur deine Argumentation mit den "fruchtbaren Tagen" stimmt nicht - man hat unter der Pille keine fruchtbaren Tage, genau das ist ja der Sinn der Pille.

Eigentlich nein ,da nach 3,5 stunden die Pille normalerweise schon "verdaut" sein müsste und das Übergeben also keinen Einfluss auf die Wirkung genommen hätte.Dass du die Pille einmal zu spät eingenommen hast solllte auch kein Problem sein, da man sie maximal 12 Stunden zu spät nehmen darf und dieses Zeitlimet hast du ja gerade noch geschafft:D Aber zur Sicherheit würde ich mir nochmal Rat bei einem Frauenarzt holen.

Nein, Du bist nicht schwanger.

am tag 8 habe ich sie genommen und 3,5 stunden später musste ich mich übergeben

Du hast keine nachgenommen. Ist aber nicht schlimm, da es in der zweiten Woche war und ein einmaliger Fehler ist nicht schlimm und der Schutz besteht weiterhin.

an tag 9 habe ich die pille circa 10 stunden zu spät genommen

Ist OK, war innerhalb der 12 Stunden.

weil doch kurz vor der blutung keine fruchtbaren tage sind

Unter der Pille hast Du niemals fruchtbare Tage. Die Pille unterdrückt den Eisprung...

LG Anuket

Wenn du 3 Tage später deine Blutung bekommen hast, dann bist du auch nicht schwanger :-)

aber bei der pille ist dasja nicht die periode sondern eine abbruchblutung oder? das sagt doch nichts über eine schwangerscaft aus

0

aber bei der pille ist dasja nicht die periode sondern eine abbruchblutung oder? das sagt doch nichts über eine schwangerscaft aus

0

Die Blutung in der Pillenpause sagt nichts über das Bestehen oder Nichtbestehen einer Schwangerschaft aus.

Ich stimme dir zu, dass sie mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht schwanger ist - aber aus anderen Gründen.

0

Wie viele Themen sollen es denn noch werden?

Du musst dich nochmal grundlegen über die Wirkweise der Pille informieren.

Was möchtest Du wissen?