bitte um hilfe schwanger dank durchfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wirkung der Pille ist nur dann gefährdet, wenn es sich um wässrigen Durchfall in erheblichen Mengen handelt, wenn in diesem Fall die Pilleneinnahme nicht länger als 4 Stunden zurück liegt und wenn man den Einnahmefehler nicht korrigiert hat, indem man eine weitere Pille nach genommen hat. Durchfall vor der Pilleneinnahme hat überhaupt keinen Einfluss auf die Wirkung der Pille.

Anhand dieser Informationen kannst du dir selber ausrechnen, ob der Schutz irgendwann weg war oder nicht und ob die Möglichkeit besteht, dass du schwanger geworden bist. (Schwanger kann man übrigens auch werden, wenn der Mann sein bestes Stück vor dem Erguss rauszieht, man nennt das auch "Coitus interruptus"... einfach mal googeln.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wässriger (!) Durchfall 3-4 Stunden nach der Einnahme kann zur Beeinträchtigung der Pille führen. Alles andere ist irrelevant.

War o.g. der Fall so muss eine Pille nachgenommen werden. Tut man dies nicht riskiert man eine Schwangerschaft.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?