Bitte um Hilfe in Sozialkunde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm mal logisch nachdenken: Was kann passieren wenn Regierungen in die Medien und die Berichterstattung eingreifen? Zuerst das widerspricht jeder Pressefreiheit. Es wird keine Regimekritischen Berichte geben. Die Gegner oder Kritiker werden nicht zu Wort kommen. Es wird einseitig und manipulativ - (noch mehr als generell in den Medien) vorgegangen.  Man versuch bewusst die Bevölkerung "still" zu halten.  - siehe Propaganda.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azallee
29.02.2016, 18:28

Das passiert nicht nur in nicht-demokratischen Ländern, sondern auch bei uns! Oder weiß jemand, wieviele Flüchtlinge bei uns im Land leben? Und wieviele Milliarden Euro sie uns kosten? Das würde die Regierung niemals preisgeben, denn das gäbe ein Tumult.

1

Die Menschen könnten beeinflusst werden. Beispiel: Ein Sender der DDR berichtet, dass die USA aufrüsten und vorhaben, die DDR anzugreifen (obwohl es vllt. nicht stimmt). Somit sehen die Bürger die USA als Feind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?