Bitte um Hilfe bei Traumverständnis (Wanderschaft, Hexe, Brunnen, Milch statt Wasser)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es befindet sich eine Frau auf dem Weg zu dir. Sie ist aufgeschlossen und harmonisch. Sie wurde durch eine frühere Beziehung unglücklich. Sie wird bei dir übernachten. Sollte sie bei dir einziehen lass dich nicht ausnutzen und seid nicht zu fürsorglich zueinander. Wenn Probleme auftreten sind sie leicht zu überwinden.

Die einzelnen Symbole:

Wanderschaft:
Eine Veränderung im steten Vorankommen,
im Wald:
deutet nochmal auf das (undurchschaubare) Leben, aber auch wie die Hexe auf Sexualität.

Wanderer:
Für Frauen die Ankündigung auf einen Wohnungswechsel, also Heirat usw., aber auch Verlust des Mannes oder Geliebten. Dann wohl auch andersrum.

Klopft an der Tür zur Bitte um Übernachtung:
"In der Tür tritt die Faszination, die das weibliche Geschlechtsorgan auf den Träumer ausübt, zutage. Denn was immer im Traum auch mit einer Tür geschieht, sie symbolisiert für den männlichen Träumer den weiblichen Schoß".

Milch:
sie, du oder ihr beide solltet euch hüten euch auszunutzen und von übermäßiger Fürsorge zurückhalten.

Milchbrunnen
sehen: kündigt Besuch an,
daraus trinken: bedeutet Freude.

Milch "trinken:
bedeutet, daß man durch sein kindliches Denken überall Freunde finden wird,- man wird sich durch etwas sehr beliebt machen,- auch: man darf auf Wohlstand und Harmonie hoffen,- eine Reise wird großen Spaß machen,- vor allem für Frauen ein gutes Zeichen,-".

schlechte Milch trinken:
bedeutet Ärger, Verdruß und ein vorübergehendes Herzleid, bzw. plötzliche Schwierigkeiten, die leicht überwunden werden können. Saure Milch trinken: eine unglückliche Ehe.

Die Hexe steht ganz klar für Verführung. Sie bietet etwas an, was sogar besser zu sein scheint als das Erbetene...aber dann stellt es sich als Gift heraus. - Es ist von einer Wanderung/von einem Lebensabschnitt die Rede, wo eine Person den dringend benötigten und auch legitim erbetenen Schutz nicht erhält.

Mehr fällt mir leider dazu auch nicht ein.

Hört sich nach einem Film an, irgendetwas in diesem Sinne gesehen? Ansonsten, es ist nur ein Traum, mehr nicht, es ist sicher keine Warnung vor Milch aus Brunnen, die von Hexen bewacht werden, obwohl ich sicher keine Milch aus einem Brunnen trinken würde.

Wie kann ich meine eigene Welt erschaffen?

Hallo,

kann ich durch Hilfe von Meditation, Bewusstseinserweiterung oder durch Pauschalreisen in eine eigene Welt eintretten? Ich kann evtl. vielleicht doch meine Träume irgendwie in der Realität umsetzen... Nichts ist unmöglich, ich möchte das so gerne, ich will noch mehr Macht.

LG

Worriey

...zur Frage

Warum kriege ich keinen klartraum?

Ich versuche es seit über einem jahr habe verschiedene Techniken ausprobiert aber es gelingt mir einfach nicht

Könnt ihr mir ein paar tipps geben das ich es vielleicht schon heute schaffe??

Danke schon mal

...zur Frage

Glaubt ihr an Sternzeichen und ihre Beziehungen?

Dass Personen mit bestimmten Sternzeichen besser zusammenpassen als andere?:) weil sie harmonisch zusammenpassen?

LG

...zur Frage

Traum/Traumdeutung für verwirrenden Traum (Schlafzimmer, Wecker, Hahn, Postbote, Emu, etc.)

Hallo liebe Community,

ich hatte kürzlich einen Traum, der mich sehr beschäftigt hat und mich würde interessieren, was er bedeuten könnte.

Also es beginnt mit einem Schlafzimmer, ein Ehepaar liegt im Bett. Sie ist blond, geschminkt und schläft tief und fest. Er zieht zunächst einen Wecker auf, es ist halb elf, stellt den Wecker auf seinen Nachttisch, zieht nochmals an der Zigarette, macht diese dann aus und legt sich schlafen.

Er lischt das Licht, man hört nur noch den Wecker. Gleich danach, stört jedoch irgendwas, er richtet sich wieder auf, macht das Licht an und füllt sich Wasser ein. Ein plötzlicher Blick auf die Uhr zeigt, dass es bereits kurz nach ein Uhr ist, obwohl es sich nach wenigen Sekunden anfühlte. Als er unglaubwürdig auf die Uhr guckt (die Frau schläft tief und fest, es ist unaufhörlich der Wecker am ticken), knarrt mit Mal die Tür und ein Hahn tappt herein. Auch wenn es sich erst unglaubwürdig anfühlt, stellt der Mann den Wecker ganz natürlich wieder auf den Nachttisch und mit Mal ist es um 2.

Es kommt eine Frau im dunklen Mantel mit Hut in das Zimmer, trägt eine Kerze in der Hand. Sie zieht eine Uhr aus der Tasche, zeigt diese und steckt sie wieder ein. Dann bläst sie die Kerze aus und es ist um 3. Unaufhörlich tickt der Wecker auf dem Nachttisch weiter und man hört zu jeder vollen Stunde die Kirchturmuhr.

Plötzlich steht ein Postbote im Zimmer, steigt von seinem Fahrrad und wirft einen Brief aufs Bett.

Es ist erneut die Kirchturmuhr zu hören, der Wecker tickt und es ist um vier. Da stolziert ein Emu in das Zimmer, guckt sich um und läuft wieder aus dem Zimmer. Dann bricht der Traum quasi ab. Wäre über Eure Deutungen dankbar, hab es so detailliert wir möglich versucht.

...zur Frage

Wieviele Flaschen kaufen für den Anfang? (Baby)

Wieviele Flaschen braucht man so für den Anfang für die Milch und ggf. Tee und Wasser, wenn man beides tut, stillt wie das Fläschen geben? Danke schon mal!

...zur Frage

Luzides träumen schnell erlernen?

Hi leute ich will luzides träumen erlernen und alles was man im internet findet sind stundenlange videos und beiträge die einem schlussendlich doch nicht helfen. Deshalb wollte ich fragen ob sich wer da auskennt und kurz und bündig erklären kann wie man das am schnellsten lernt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?