Bitte um Hilfe bei Steuererklärung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Ihr Eure Einkommensteuererklärung gemeinsam machen wollt, bist Du steuerlich nicht allein erziehend.

Ehegattensplitting und allein erziehend schließen einander aus.

Nebenbei: Auch wenn Ihr die Einzelveranlagung (Früher: Getrennte Veranlagung) wählen solltet, habt Ihr trotzdem von Eurem Ehegattenwahlrecht Gebrauch gemacht. Auch damit kannst Du nicht den Freibetrag für Alleinerziehende erreichen.

Dieser Freibetrag nennt sich auch "Halbfamilienfreibetrag"

Er galt daher für Dich nur bis einschließlich 2012.

Was möchtest Du wissen?