Bitte um Hilfe bei der Komponentenwahl usw?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Persönlich empfehle ich den Leuten das Geld nicht beim Gehäuse zu sparen. Wenn man ein Qualitativ hochwertiges nimmt hat man auch nur eine einmalige Ausgabe für die nächsten Upgrades. 

Der Kühler empfehle ich nicht wirklich zum Übertakten. Da bist du mit einem be!quiet Shadow Rock 2 oder dem Dark Rock3 (oder Dark Rock 3 pro) besser aufgehoben. Hier ist es auch wieder so. Einmal Investiert hast du länger Ruhe und Rentiert sich besser. 

Kühler, Netzteil, und Gehäuse sind Sachen die muss man nicht unbedingt jedes Mal austauschen. Das spart auf Dauer doch mehr Geld ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?