Bitte um hilfe? Habe ich eine Kopfgrippe?

5 Antworten

Auf den Begriff "Kopfgrippe"(ich denke sowas gibt es nicht)würde ich mich nicht verlassen.Du solltest schleunigst zum Arzt gehen.Da könnte schliesslich auch was ernsteres dahinterstecken.Klär das auf jeden Fall ab.

Ich war noch nicht beim artz bin nach in den Ferien im Ausland. Mit heute sind es acht tage seitdem ich die syntome habe.

Ich würde dir raten zu einem Arzt zu gehen, falls es schlimmer werden sollte , solltest du ins Krankenhaus fahren ( hatte mal ne Gehirnerschütterung) und deine Symtome hören sich nach Gehirnerschütterung an . Viel Glück

Sehr oft starke Kopfschmerzen, was tun?

Hallo, Ich (w/16) hab jeden zweiten Tag bis jeden Tag (manchmal aber auch selterner) ziemlich starke Kopfschmerzen. Ich habe immer auf einer Seite (mal links, mal rechts) am Auge oder bis maximal zur Augenbraue schmerzen. Der Schmerz zieht sich teilweise bis zu einem Punkt in den Hinterkopf und ich spüre einen starken, einseitigen Druck. War schon beim Augenarzt, kann gut sehen, daran liegts nicht. Auch musste ich vorkurzem Blut abnehmen, dort war alles okay. Was kann das sein und was kann ich tun? Ich will nicht immer Schmerztabletten nehmen, zumal sie auch oft nicht richtig helfen.

...zur Frage

Zu welchen Arzt mit ständigen Kopfschmerzen?

Hallo,

nach meiner starken Erkältung (eine Woche her) habe ich einfach jeden Tag Kopfschmerzen. Die Kopfschmerzen werden zum Abend hin einfach immer schlimmer, ich musste mittlerweile seit 7 Tagen hintereinander eine Schmerztablette nehmen, weil ohne geht es nicht mehr :(

Mein Hausarzt ist nun im Urlaub, zu welchem Arzt sollte ich jetzt gehen? Ich trage eine Brille, die Werte sind noch aktuell. An Frischluftmangel liegt es kaum, bin sehr viel an der frischen Luft.

Was für Gründe können tägliche Kopfschmerzen noch haben?

Habe vom Arzt wegen der Erkältung Ibuprofen 600mg verschrieben bekommen, die wirken aber null. Ich nehme Paracetamol 500mg, um überhaupt etwas Linderung zu spüren.

...zur Frage

Bekommt man von Stress Kopfschmerzen?

IIIch wohne in einer Wohngruppe in der es laut und stressig zugeht. Denn ganzen Tag habe ich Kopfschmerzen.

...zur Frage

Jeden Tag Kopf- Augenschmerzen und Müdigkeit

Ich habe mittlerweile jeden Tag Kopfschmerzen. Meistens während und nach der Schule. Dazu kommen noch schreckliche Augenschmerzen (so ein Drücken oben am Auge) Wenn ich Kopfschmerztabletten nehme, gehen die Kopfschmerzen zwar manchmal weg, aber die Augenschmerzen bleiben. Müde bin ich auch immer. Egal wie viel oder wenig ich schlafe. Ich kann keine Bücher mehr lesen, da ich mich nicht mehr konzentrieren kann was ich lese, da ich zu müde bin. Ich möchte endlich wieder normal lesen können! Was kann ich gegen die Schmerzen und Müdigkeit tun? Beim Arzt war ich schon (bei verschiedenen). Keiner konnte mir den Grund nennen. Vor einem Jahr wurde lediglich Eisenmangel festgestellt, was ich wahrscheinlich wieder in den Griff bekommen habe

...zur Frage

Kopfschmerzen von Tabak?

Gestern Nacht war ich bei nem Freund ein bisschen chillen, normalerweise rauch ich mein Gras immer nur pur, aber gesten hab ich 2 Joints also mit Tabak geraucht und ich hab dann einen extremen Tabakflash bekommen also mir wurd dann extrem Schwindlich und etwas schlecht, so nach 15min war das dann aber weg und ich hatte nur noch die Wirkung vom Gras. Jetzt habe ich am nächsten Tag extrem starke Kopfschmerzen könnte das in Verbindung mit dem Tabak stehen ??

...zur Frage

Seit tagen Kopfschmerzen und es wird immer schlimmer?

Jo Leute, ich habe seit paar Tagen Kopfschmerzen. Es fing mit leichten Kopfschmerzen an und wenn ich mich kurz beugte wurde mein Kopf irgendwie schwieriger und es tat mehr weg, sobald ich wieder grade war hatte ich nur die leichten Kopfschmerzen. Es fängt immer in der Schule an und wird von Tag zu Tag schlimmer. Ich kann spüren wie meine Adern an und neben der Stirn schlagen. Es tut ziemlich weh. Weiß jemand was das ist und ob ich zum Arzt gehen sollte? Nehme auch Kopfschmerztabletten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?