Bitte um gaanz schnelle Antwort?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist Deine Katze Freigänger? Dann könnte das durchsichtige, meist leicht grünlich Erbrochene, davon kommen, dass sie Gras gefressen hat. Unverdautes Fressen kann daher kommen, dass sie zu hastig gefressen hat.

Falls sie heute noch weiter erbricht, sollest Du mit der Katze zum Tierarzt gehen, denn der kann meist weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mxnulein
28.10.2015, 06:37

oke vielen dank. jaa die is fast nur draußen dar wir aufm Land wohnen.

0

Da ich selber 2 Katzen habe und ich diese Situation kenne, vermute ich, das es daran liegt, dass die Katze sich entweder zu viel geputzt hat und dadurch zu viel Fell im Magen hat oder dass sie sich nach dem Fressen zu schnell zu viel bewegt hat.  Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im ersten Moment dachte ich mir dass es doch normal ist wenn Katzen ab und zu sich übergeben & hängt das nicht auch damit zusammen dass sie gras fressen? Aber geht auf jeden Fall zum Tierarzt wenn sie sich so oft übergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht das Erbrochene aus ? Farblich auffällig ? Geruch? 

Am besten machste ihr, wie beim Menschen, einen Tee ( Kamille oder so). Vermeide stress und versuche ihr Wärme zu zuführen. Ein / zwei tage ohne Futter schadet ihr nicht, aber flüssigkeitsverlust kann kritisch werden. 

beobachte sie und schau, ob sie schmerzen beim Würgen hat. Vielleicht hat sie auch etwas verschluckt ?! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mxnulein
27.10.2015, 21:20

also das is ma so wie spucke also durchsichtig und mal wie erbrochenes vom menschen. dankeschön werd ich machen. :)

0
Kommentar von Mxnulein
27.10.2015, 21:23

ach und äh sie war gestern au heiser heute gings wieder und sie is au viel ruhiger als sonst

0

Was möchtest Du wissen?