Bitte um eure Ratschläge/Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lieber Century

Da hilft nur eins. Raus und kämpfen so hart es am Anfang ist. 

Ganz ehrlich, dass mit den Augen ist vor allem eine Ausrede. Andere haben schlimmere Makel, aber sie leben damit.

Jeder der zu lange zuhause alleine hockt wird depressiv und unglücklich. Der Mensch ist nunmal ein soziales Lebewesen. Du brauchst unbedingt eine Freundin und mindestens Kollegen.

Ich weiss aller Anfang ist hart, aber es hilft nichts. Leg dir eine dicke Haut zu und mach Sport, das hilft deinen Stresshormone runter zu fahren und Glückshormone zu erhalten. Am besten irgend wann auch Mannschaftssport.Geh in Vereine such dir Hobbies, geh auf die Leute in Schule und Arbeit mehr zu, mach mit ihnen ab, rede mit ihnen.

Geh aus mit Kollegen und so.

Viel Glück und Durchhaltevermögen.


Ausrede? Nein ist es nicht. Leb du mal damit.
Und ich mache Sport spiele Fußball und gehe ins Fitness

0
@21CenturyNow

Das tönt sehr aggressiv und nicht als wenn du offen für Ratschläge bist sorry. 

Nochmals andere haben schlimmere körperliche Probleme, hängen aber nicht all ihre Probleme darauf auf. Die Augen sind trocken, ja aetzend. Aber die sind nicht Schuld an Einsamkeit und Depression. Das hast du zugelassen.

0

Nutzen denn die Gels und Tropfen was?

Ansonsten wäre eine Therapie zu empfehlen, vielleicht solltest Du den Schritt mal ausprobieren.

Meine Augen sind so trocken dass das nur ganz kurz was bringt. Klar ist das trockenheitsgefühl weg aber das wars unangenehme Gefühl das bleibt ja bestehen. Das ist ja was mich mehr nervt als das trockenheitsgefühl

0

Was möchtest Du wissen?