Bitte um Erklärung des Begriffs Softwarelösungen für Unternehmen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist nicht dumm, weil es nicht jeder wissen kann. Die Softwarelösung für Unternehmen enthalten z.B. Programme zur Fakturierung und Buchhaltung, oft Flottenmanagement, Lageristik, Urlaubsplanungen usw. Sie sind auf ein spezielles Unternehmen zugeschnitten. Diese Lösungen sind zertifiziert, damit das Ergebnis von z. B. Fakturierungen anerkannt. Es handelt sich meistens um Mehrplatz-Lizenzen. Privatleute können mit diesem Umfang nichts anfangen, auch nicht mit den Preisen dafür, die - berechtigterweise - 4 bis 5-stellig sein können.

Danke. Also sind die Lösungen ein Programm welche die Arbeiten der Firmen erleichtern soll?

0
@xunriser

Sicher macht das das Arbeiten in der Firma leichter. Denke mal an die Buchhaltung. Wenn das alles einer mit einem Taschenrechner ausrechen müsste. Oder ein umfangreiches Lager. Wer weiß da noch, wo welches Teil und wieviele davon liegen.

0

Na eine Lösung eines Firmen"problems" durch Software. Zum Beispiel ein CRM (Customer Relationship Management Tool), in dem Kundenkontakte, Datenbanken, Umsätze, Rechnungen, Lagerverwaltung, Auftragsverfolgung, etc. alles abgelegt werden können.

danke für das schnelle und informative antworten

0

Halt Arbeitserleichterungen welche auf Software fundieren.
Einfachste Beispiel Office Paket von Microsoft zur Bearbeitung und Verwaltung von Daten etc.

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort

0

Was möchtest Du wissen?