bitte um einen rat warum bin ich immer so müde

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

regelmäßig sport treiben hilft. klingt zwar paradox, aber wen man sich regelmäíg auspowert, ist man fitter. oder nicht zu lange schlafen. 6-8 stunden reichen aus für einen guten schlaf. länger oder kürzer macht den körper kaputt. vielleicht schläfst du einfach zu lange? geht mir auch immer so wenn ich mal ausschlafen kann und 12 stunden schlafe, bin ich den ganzen tag platt, wenn ich aber nur 6 stunden schlafe, geht es mir gut

Dann ab zum Arzt und ein Blutbild machen lassen. Das klingt gar nicht gut.

Ich bin auch ständig müde und das muss nicht gleich eine Krankheit sein. Versuch einfach deinen Biorhytmus einzuhalten. Das heisst, geh am besten immer zur gleichen Zeit ins Bett und steh zur gleichen Zeit wieder auf. Du kannst natürlich auch mal einen Kaffee oder ein Energy-Drink trinken. Dusch dich morgens kalt ab oder treib ein bisschen Sport nebenbei. Auch die Ernährung spielt bei "Müdigkeit" eine große Rolle. Es kann also auch schon helfen sich ausgewogen zu Ernähren.

Ansonsten kannst du natürlich auch deinen Arzt aufsuchen und dich mal durchchecken lassen.

lass mal deine blutwerte checken.. Eisen und auch Schilddrüse..

nur du kannst wissen unter welchem art von streß dei körper steht?

eine weg könnte sein dass du nach hilfe suchst. am besten bei fachleute.

didi20111993 12.05.2014, 09:29

Ich war deswegen schon oft beim Arzt blut ist okay aber sonst weiß der auch nicht weiter. und mein Stress ist eigentlich normal also Berufsschule und Arbeit wie bei jedem anderen auch.

0

Warst du schon mal beim Arzt ?

Was möchtest Du wissen?