bitte um eine antwort kann meine katze schwanger sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wenn es ganz ganz blöde läuft können Katzen schon mit 5 Monaten trächtig werden, das sind aber ganz seltene Ausnahmen. Mit 6 Monaten können Katzen problemlos trächtig werden. Mit 7 Monaten kann deine Katze also schon trächtig sein, ja. Für sie ist das nicht so schön denn sie sollte ihre Energie in ihren eigenen Wachstum stecken, nicht in einen Wurf.

Wenn das ganze noch nicht lange her ist würde ich an deiner Stelle Montag früh einen Termin zur Kastration noch in der nächsten Woche machen und den Tierarzt sagen das er die Gebärmutter ganz herausnehmen soll falls sie tragend ist.

Katzen sind 64- 70 Tage trächtig. Falls du dich für die Aufzucht des Wurfes entscheidest informiere dich deiner Katze zuliebe diesmal etwas gründlicher: Was brauchst du dafür? Wie läuft eine Geburt normaler weise ab und wann mußt du dringend einen Tierarzt dazurufen? Was muß bei der Aufzucht beachtet werden? Wann werden die Kleinen geimpft und entwurmt? usw.

 

Die Hauskatze wird mit 6 - 8 Monaten geschlechtsreif und insofern kann dein Mädel schon tragend sein ( Ausdruck für Schwangerschaft bei Katzen ), zumal sie ja quasi in flagranti gesehen wurde. Die Trächtigkeit dauert ca. 65 Tage. Merken wirst du es daran, dass sie ein Bäuchlein entwickelt sowie, dass die Zitzen größer hervior treten und gen Ende wird Miez nervös umher streichen, beginnend, sich eine Geburstbleibe zu suchen, sprich eine Ecke, wo sie ungestört gebären kann. Dabei kannst du ihr helfen, indem du ihr einen großen Karton mit waschbarer Einlage und bequemem Einstieg an bietest, so höhlenartig wie nur möglich. Allerdings kann es trotzdem geschehen, sie sucht sich was anderes und du solltest drauf achten, dass sie nicht entwischt, um woanders zu gebären, weil die Kitten sonst Wildlinge werden, denn Katzen bringen ihren Nachwuchs erst zum Vorschein, wenn er aus dem Gröbsten raus ist. Dabei wird die Lernphase verpaßt in der man sie an die Gegenwart des Menschen gewöhnt bzw. ist es ungleich schwieriger als bei Hausgeburt. lg

Ja, wenn sie rollig war, ist sie jetzt ganz sicher trächtig. Allerdings ist Deine Katze mit 7 Monaten noch zu jung, um schon Babies zu haben und ich würde sie an Deiner Stelle sofort am Montag zum Tierarzt zur Kastration bringen, denn dann bekommt sie die Babies nicht und wird auch nicht mehr rollig. Wenn Du sie die Babies bekommen lassen möchtest, würde ich an Deiner Stelle erst mal den Tierarzt fragen, damit der im Notfall erreichbar ist, denn bei so jungen Katzen kann es Probleme geben. Eine Katze ist 63-68  Tage trächtig, +/-1 Tag mehr oder weniger. Katzen sollten nicht trächtig werden, bevor sie ausgewachsen, also 1 Jahr alt sind.

Katze wird nicht schwanger/ trächtig?

Liebe User,

Meine Katze lebt seit 6 Monaten mit einem Kater zusammen, doch bisher keine Anzeichen einer Trächtigkeit.

Beide sind älter als ein Jahr und Geschlechtsreif. Haben Katzen auch Fehlgeburten? Was passiert dann mit den Föten?

Bei den beiden handelt es sich um Rassekatzen aus einem gehobenen Haushalt, ich bitte also von Tierschutz ausrufen abzulassen.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Katze ist schwanger und miaut - was kann ich tun?

Hey Leute! Meine Katze ist schwanger und es müsste die nächsten Tage los gehen. Doch seit heute morgen läuft sie als herum und miaut als ob sie rollig wäre. Ich bin schon ziemlich erfahren mit katzenbabys da sie schon ein paar mal geworfen hat, aber so was war noch nie. Ich glaube auch nicht das die Geburt frühzeitig los geht, da sie erst 2 dicke Zitzen hat... Bitte eine ernste Antwort! Danke im voraus :)

...zur Frage

Wollen uns eine Katze anschaffen- sind Katzen oder Kater verschmuster?

Wir wollen uns eine Katze anschaffen und wüssten gern, ob Katzen oder Kater verschmuster sind? Unsere Nachbarin hat eine Kätzin, die ziemlich verschmust ist- andere sagen uns, Kater seien viel anhänglicher. Wozu ratet Ihr uns?

...zur Frage

Was tun wenn Katze oft vor der Haustür miaut?

Hallo ihr lieben, wir haben seit 2 Monate einen Kater der kastriert ist. Unser Kater ist ständig zwischen 2-3:30Uhr auf und miaut uns die Ohren voll. Auch am Tag miaut unser Kater vor der Haustür. Kann uns da jemand helfen, was man tun könnte, dass ist nicht mehr vor der Haustür miaut? Wir wollen den Katzer als Hauskatze halten. Er ist mit ca. Monaten zu uns gekommen. Da uns der Kater zugelaufen ist, wissen wir ja nicht wie er ja vorhin gelebt hat. Er bekommt in Mitte April eine Spielkameradin. Könnte dann das miauen auch aufhören? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, da wir nicht mehr weiter wissen.

...zur Frage

2 Kater eine Katze - vertragen sie sich?

Wir haben 2 Kater die sich eigentlich ganz gut vertragen. Aber wir wollen uns vielleicht noch eine Weibliche Katze holen.

Falls das wichtig ist: Die Katzen dürfen nicht raus, weil vor der Haustür eine Straße ist und hier ziemlich viele Menschen rumlaufen. Aber wir haben eine 5 Zimmer Wohnung mit einer großen Küche.

Kann es sein, dass die sich dann nicht vertragen?

...zur Frage

Junge Katze trächtig was kann passieren?

Also... Meine Katze ist schwanger und erst 6-8 Monate alt. Was kann schlimmes passieren wen junge katzen schwanger werden!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?