Bitte um Aussage eines Arztes: Ist das Hautkrebs?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hautkrebs ist, wenn man ihn rechtzeitig endeckt, zu 100% heilbar, auch ein Melanom ( schwarzer Hautkrebs). Du musst unbedingt zum Dermatologen und ja, es kommt einem Melonom schon recht ähnlich und ja, ist es wirklich eins, ist es erst im Anfangsstadium (Größe). Aber der Hautarzt kann das besser beurteilen und natürlich kann es auch was harmloses sein, aber nicht auf die leichte Schulter nehmen! Beste Grüße und ich drück dir die Daumen, dass nichts ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
10.12.2015, 21:26

Vielen Dank für den Stern! Warst du inzwischen beim Arzt? Wenn ja, was ist rausgekommen?

0

Das ist unmöglich aus der Ferne zu beurteilen.

Sicher kann das nur durch eine Biopsie oder ein spezielles Gerät vom Arzt festgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine dunkle Sommersprosse. Es gibt Fachärzte die davor warnen in solche Dinger einfach mal reinzuschneiden. Die Gründe habe ich mir nicht gemerkt. Findest Du aber wenn Du die Suchmaske des Deutschlandfunk entsprechend nutzt und beachtest dass sie die Rechtschreibung verlangt. Möchte ich Dir auf jeden Fall ans Herz legen mal durchzuschnarchen bevor Du selbstverständlich einen Dermatologen = Hautarzt drauf schauen lässt. Und wenn Du dann gerade mal auf der Seite bist schaue Dir doch einfach mal näher an Was da so ausgestrahlt wird. Könnte manche Sendung für Dich von Interesse sein. Die beschäftigen sich nämlich täglich irgendwie mit Schule, Ausbildung, Studium und so fort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen wirst du hier nicht bekommen. Selbst wenn hier unter den Usern ein Hautarzt ist:

Er würde sich den Fleck erst mal live mit dem Dermatoskop ansehen. Falls er dann sicherheitshalber zu einer Operation raten würde, würde das Gewebe erst  mal ins Labor geschickt und untersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du diesen Fleck, wie du sagst schon seid du denken kannst hast, handelt es sich mit 99% nicht um Hautkrebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
11.12.2015, 22:48

Deine Antwort ist lebensgefährlich! Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich einfach aus bestimmten Themen raushalten! Danke:) ( 1. asymmetrisch 2. nicht klar abgegrenzt 3. dunkle Färbung! All das spricht für ein Melanom und das entsteht wiederum meost aus Muttermalen, die man schon länger hat! LG

0

Selbst ein Arzt kann nicht anhand des Fotos sagen, was das genau ist.
Geh doch zum Hautarzt (Dermatologe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal zum Artzt, per Foto sieht man ja nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht schon eher merkwürdig aus. Geh mal zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einen Leberfleck, der so ähnlich aussah. Der war sogar noch dunkler.

Bin dann zum Hautarzt gegangen, er hats entfernt (war recht dunkel und sicher ist sicher) und ins Labor geschickt.

Ergebnis: Nix.

Wenn du dir Sorgen machst, mach einen Termin beim Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasDouble
04.12.2015, 17:33

War deiner auch so leicht ausgefranst oder war der rund?

0

Krebs hat man nicht von Geburt an, du willst ne Meinung von Arzt dann beweg dein hintern dort hin. Kein Arzt stellt Diagnose anhand eines Bildes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?