Bitte sofort antworten, Amselbaby gefunden. WAS TUN?

7 Antworten

Oh Mann. Inzwischen sollte es doch allgemein bekannt sein, dass man aus dem Nest gefallene Jungvögel in Ruhe lassen soll. Die werden auch dann von den Vogeleltern weiter gefüttert ...!

Wenn das Küken bereits Federn aufweist, dann handelt es sich i.d.R. um einen Ästling. Setzt ihn in Nestnähe wieder zurück und beobachtet mal eine Stunde oder etwas länger, ob die Eltern wieder kommen. Wenn nicht, wendet ihr euch lieber an eine Auffangstation. Ein Küken aufzuziehen ist nicht unbedingt etwas für Laien.

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/nestlinge-aestlinge.html

wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

Kommen die Eltern wieder, dann lasst den Ästling dort. Den Hund könnt ihr doch im Haus lassen.

Schwer...denn wenn ihr das Jungtier schon angefasst habt kümmert sich die Mutter nicht mehr darum..wenn ihr es einfach gehen gelassen hättet hätt sich die Mutter es wieder geschnappt...

Ja, aber schon angefasst :( was nun?

0

Bei Vögeln macht es nichts, wenn man sie anfasst. Die Küken werden auch dann wieder angenommen. Bei Hasen/Kaninchen, Füchsen usw. sollte man vorsichtig sein.

1

Was möchtest Du wissen?