Bitte Schnelle Tips und Ratschläge zum Runter/klarkommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde nichts mehr schlucken, auch keine Medikamente. Trink viel Wasser, iss Apfel und Banane. Kannst auch Tee trinken. Leg dich ins Bett. Und lass in Zukunft die Finger von den Drogen, du schadest deiner Gesundheit. Diese ist ein sehr hohes Gut! Im Krankenhaus ist es schrecklich. Du schadest Körper und Psyche, das kann dir das ganze Leben versauen, wenn du krank wirst. Finger weg von Drogen aller Art. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknownUser1998
02.05.2016, 22:09

Danke für die Tipps, Hab sogar alles grade zuhause. Versuche mich mal hinzulegen aber uch werde einfach nicht Müde..

0

Tee, säfte und Zitronensäure helfen.
Tee - trinken
Saft - trinken
Zitronensäure - damit den Mund durchspülen und schlucken, du kannst es aber (wenn es dir zu grausig ist) auch in den Tee miteinmischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde dir raten viele Vitamine zu sich zu nehmen z.B Obst aber auch kohlrabi ist super.
Magnesium braustabletten gegen Krämpfe.
Mineralwasser natürlich auch.
Da ich selber Erfahrungen mit sowas habe, hoffe ich, dass ich dir damit helfen konnte.
Aber übertreibe es nicht, kenne dein Limit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch dich runterzumeditieren. Jedoch falls es schlimmer wird lieber den Notarzt rufen. Lieber im Krankenhaus als tot. Dass das was du da betrieben hast kein Safer Use war merkste wohl selber....Nimm nächstes mal lieber nur eine Tablette und bleib dann dabei. Niemals Mischkonsum, dass kann fett ins Auge gehen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinzuzufügen ca 2g Pep so um die 12 Nasen... Hab es einfach mit der Zeit seit über 35 Stunden nicht mitbekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?