Bitte schnelle Hilfe- Blasenentzündung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was hier sehr gut hilft - am Tag eine Tasse Bärentraubenblättertee. Mußt Du ansetzen und etwa 15 minuten ziehen lassen. Im Körper entstehen dann durch den Tee Substanzen (Abspaltung von Hydrochinon in Arbutin) die das Bakterienwachstum in den oberen Harnwegen hindern, Wirkt sehr gut, Blasen,- und Nierentee erzielt ähnliche Effekte, ist nur nicht so wirksam...Schmeckt zwar absolut scheusslich - abes es wirkt.

Du solltest vielleicht auch abklären lassen, ob da nicht vielleicht Blasensteine hinter diesen extremen Schmerzen stecken könnten.

Als Schmerzmittel haben sich Spasmolytika wie Buscopan immer ganz gut bewährt, sollte Dir aber der Arzt verschreiben.

LA

Ehrlich gesagt hilft gegen die Schmerzen nur das Antibiotikum, das Du bekommen wirst. Wenn Du nicht zum Notarzt willst, hilft nur Durchhalten. Halt Dich warm und trink viel, dann tut das Pieseln nicht gar so weh. Und das nächste Mal keine Experimente - das sagt eine, die schon Nierenbeckenentzündungen vom Abwarten bekommen hat. Gute Besserung!

Rizzo1401 23.10.2012, 02:01

Hey, ich glaube Du hast etwas viel schwarzen Tee getrunken!! Notarzt, Penicillin, Nieren Entzündung ??! Nönö, der soll sich mal 1000 mg ibuprofen reinknallen und wenn die wirken pennt der von alleine, immer schön warm halten, Tee trinken und zwischendurch ruhig mal en paar ibus, oder so , um die Schmerzen aus zu halten, gut is! Wenn die Pullermaschine brennt, dann mit Kamillentee behandeln!!

0

du kannst unter Wasser Pippi machen, das tut weniger weh. wenn du hast Blasen- und Nierentee trinken. Ansonsten ganz viel Tee trinken. Nimm eine Schüssel und mach lauwarmes Wasser rein und Pinkel da unter Wasser. Hört sich doof an aber hilft. Wärmflasche auf die Region legen hilft auch noch. Gute Besserung

Und morgen zum Doc.

VIEL trinken, Tee, Wärmflasche! Mehr weiss ich gerade auch nicht.:/ Gute besserung!

dann weiss deine schlaue schwester ja auch, daß blasenentzündungen bei nichtbehandlung hochwandern können und dann deine nieren zerstören?

in dem fall könnte sie gerne eine spenden, sie hat ja hoffentlich noch 2 davon.

also, alles nur halb so wild. aber das nächste mal nicht auf den minderintelligenten in deiner familie hören. ;)

ps: notfall ist notfall. jede größere stadt hat zumindest einen laden, wo man rund-um die uhr hingehen kann.

Warm halten, immer warme Füße, den richtigen Kräutertee trinken, ruhig halten und nicht vergessen: Immer rechtzeitig zum Porzellan-Trönchen flitzen!, Geheimtipp von meiner Süßen: Cranberrys essen, die getrockneten , bekommst Du in den meisten Discountern bei den Backwaren !! Gute Besserung !!!

eltern bescheidsagen und wenns weiter geht not artz anrufen. mein papa war früher mal sanitäter der hat mir das gerade gesagt

habt ihr ein paar sachen für schmerzen? schmerztabletten oder so? vielleicht gehts dir dann besser :)

nein, du kannst nur warten und höre nie wieder auf deine schwester

Was möchtest Du wissen?