Warum habe ich Atemnot?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Linker Arm" ist ganz sicher markant. Dramatisch ist dann erst ein wirklich überwältigender Druck wie von einem Stahlband um die Brust.  Nun weiß ich dass Lungenärzte zwar keine Kardiologen sind, jedoch schon einmal pauschal auch Herzaspekte mit abchecken.

Auch stechende Brust-/Rückenschmerzen müssen nicht unbedingt schlimm sein (Dramatisches spürt man eben nicht), Gelegentliche Herzschstiche würde ich melden beim Hausarzt.

Mit Verlaub, die Notarztstelle eures Ortes könnte deine Frage telefonisch sicher besser beantworten als wir hier, hm? :- )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab ins Krankenhaus mit Dir!

Hier kann Dich keiner untersuchen und wenn es Dir nicht gut geht, dann kann Dir nur ein Arzt sagen was Dir fehlt!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir soooooo schlecht geht dann geh ins Krankenhaus. Es kann hier keiner sagen ob die Symptome gefährlich werden können oder ob du überreagierst.

Leichtes Asthma gibt es nicht. Entweder du bist Asthmatiker oder nicht.Wenn ja hast du bestimmt auch ein Notfallspray bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarinasye2010
10.03.2016, 23:39

Ja ich habe ein Spray bekommen eines für morgens und abends und eines für Notfällen aber die helfen einfach nicht das ist das Problem :-/

0
Kommentar von tanja370
10.03.2016, 23:42

Dir wurde erklärt was du wann nehmen musst und welches das Notfallspray ist und wie du das benutzen musst?Entweder benutzt du das falsch oder du bist in Panik.

Ab ins Krankenhaus 

0

Wir sind keine Ärzte und eine Ferndiagnose ist fast unmöglich, aber ich würde mich an deiner Stelle im Krankenhaus vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist dein Puls und Blutdruck?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn So akut ist, dann geh mal lieber zum kh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?