(Bitte) Meinungen zu meinem Kurzgedicht?

9 Antworten

Die zweimal kritisierte Passage könnte man vielleicht so umformulieren:

Doch Schnee und Eis, sie halten mich, ...
ich wünscht'(*), ich könnte ewiglich ...

(*) Der Apostroph ist wichtig!


Noch einmal...  das heißt, du hast diese Sphären bereits gesehen, besser vielleicht: nur einmal...


Schaurig gefällt mir nicht, schaurige Winternacht hat was von nem kitschigen Horrorfilm. Aber das ist reine Geschmackssache.

Doch Schnee...doch, der Satz hakt ein bisschen und zwei Mal "doch" ist nicht schön.

Noch einmal... passt nicht ganz zum Rest des Gedichts, nur einmal ...fände ich da passender. 

Ansonsten finde ich Deine Leistung für einen Schüler der achten Klasse beachtlich. 

Also ich finde folgender Satz "holpert" etwas:

Doch Schnee und Eis halten mich doch,

Ansonsten solltes vielleicht nochmal einen anderen Stil versuchen.... ich lese nur Reime die zwar passen aber irgendwie ist das halt nichts wirklich "neues" Aber wenn es dir gefällt und sicher eine Menge Gedanken dahinter stecken.... gibts kein -> nicht gut ;-)

Wie eine Gedichtanalyse schreiben?

Hallo Leute!
Möglicherweise ist der Titel nicht passend, aber ich habe ein Problem. Ich schreibe am Dienstag diese Woche eine deutscharbeit (8. Klasse) und dss Thema wird Gedichtanalyse bzw. Interpretation sein. Soweit so gut, mein Problem ist nicht, dass ich das Prinzip nicht verstehe, sondern dass ich einfach es in 45 Minuten nicht schaffen kann, das Gedicht zu verstehen, das Metrum und das reimschema zu bestimmen, dann die gesamte Analyse zu schreiben, weil ich teilweise Probleme habe mich kurz zu fassen könnte das ein Problem werden. Weil wir aber nur 45 Minuten habe Und ich manchmal extrem lange brauche das Metrum zu erkennen. ( wenn ich es überhaupt hinkriege) Dann muss ich die Analyse schreiben und das klappt bei mir meistens nicht in so "kurzer" Zeit. Also: Habt ihr hier irgendwelche Tipps für mich wie ich generell eine Gute Gedichtanalyse schreibe und wie ich am besten das Metrum bestimme und mich kurz fassen kann. Danke für die Hilfe.

...zur Frage

was ist ''mystic messenger''?

hallo, also in letzter zeit höre ich im Internet viel von dieser app und ich habe sie mir auch installiert aber da sie auf englisch ist und ich grad nicht so gut in englisch bin (8. klasse) komme ich nicht ganz mit der story mit :/ aber mich würde es sehr interissiern was man da alles machen kann und natürlich was in der story geschieht :D freue mich auf positive antworten :D

...zur Frage

Literaturepoche - "Stufen" Hermann Hesse

Hallo! Wisst ihr zu welcher Literaturepoche das Gedicht "Stufen" von Hermann Hesse gehört? ( http://www-stud.rbi.informatik.uni-frankfurt.de/~haase/Lyrik/hesse.html ) Es wurde im Jahr 1941 veröffentlicht, ist also zur Zeit der Exilliteratur entstanden. Allerdings finde ich nicht, dass diese besonders gut auf das Gedicht zutrifft. Kann mir jemand weiterhelfen?

Schonmal im Voraus Danke ;)

...zur Frage

Welche Gedichte von Bertolt Brecht thematisieren direkt die Migration?

...zur Frage

Sollen im Deutsch-unterricht regelmäßig längere Gedichte auswendig gelernt werden?

Hallo, ich habe demnächst eine mündliche Schulaufgabe in Deutsch bei der man Debattieren muss. Ich weiß, dass es mehrere Seiten gibt, die dieses Thema schon behandeln, allerdings habe ich diese bereits bis zum letzten Tropfen ausgequetscht.

Insgesamt sollen wir 8 Argumente für und gegen die Aussage vorbereiten, ich habe jedoch Schwierigkeiten bei der Pro-Seite.

Ich habe bereits:

-Trainieren des Gedächtnisses

-manche Werke gehören zum Allgemeinwissen

-Trainieren der Betonung

-Es gibt sehr gute Gedichte, mit denen man sich vertraut gemacht haben sollte

-Das Vorgehen des auswendig Lernens ist für manche Berufe wichtig

Es wäre echt richtig nett, wenn jemand noch ein-zwei Argumente hinzufügen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?