Bitte mein Tagesbericht zum Praktikum korigieren!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dienstag, der 6.März 2012 war der zweite Tag meines Praktikums. Morgens habe ich mein Fahrrad genommen und bin zur Reifen Otto gefahren. Als erstes musste ich mich umziehen. Ich muss eine Latzhose mit einer Arbeitsjacke tragen. Ich hatte keine Arbeitsjacke, deswegen habe ich eine bekommen, die aber bisschen groß war. Nach ungefähr eine halbe Stunde kam schon der erste Kunde. An seinem Fahrzeug mussten wir die Achsmanschetten ersetzen, Bremsscheiben und Bremsbelege erneuern und Räder an- und abschrauben. Beim Ersetzen der Achsmanschetten durfte ich nur zugucken, aber bei Bremsscheibe erneuen durfte ich schon bisschen schrauben. Die Räder musste ich im Reifenlager suchen. Da liegen die Winter- und Sommerreifen von den Kunden. Ich musste die Räder mit der Schlagschrauber an- und abschrauben. Das war eigentlich sehr leicht. Als der nächste Kunde kam, habe ich noch die Räder an- und abgeschraubt. Der Kunde wollte Ölwechsel. Beim Ölwechsel durfte ich auch nur zugucken. Als erstes wurde der Unterbodenschutz abgemacht. Danach musste man an der Ölwanne eine Schraube öffnen. Sofort läuft das Motoröl raus. Als die Ölwanne leer war, musste man die Schraube schließen und den Unterbodenschutz anschrauben. Von oben öffnet man die Motoröleinfüllöffnung und macht Öl rein. Zunächst war Pause. Als ich vom Frühstück holen zurück kam, war Frau Jones da. Sie hat mir ein paar Fragen gestellt und ist gegangen. Und im Rest der Zeit kamen wenige Kunden, die Räder an- und abschrauben wollten. Um 13 Uhr bin ich nach Hause gefahren.

Viele Details ... ein wenig zu viel.

Das ist eher ein Tagebuch als ein Tagesbericht ...

Nein, der Tagesbericht soll sehr ausführlich beschrieben werden.

0
@alina001

Mein Betreuer würde mich auslachen wenn ich es so schreiben würde.

Schon die ganze Geschichte mit Öl wechseln.

"Beim Ölwechsel dürfte ich nur zu schauen, wie der Meister das Öl durch ein neues Öl im Auto gewechselt hat. Danach hatte ich Pause" das wär was mein Betreuer schreiben würde.

0

lol, was wir alles müssen, und das am sonntag.

Was möchtest Du wissen?