Bitte macht mir mut:((((bin ich unfruchtbar?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi. Bringe den Mut auf mit deiner Mutter darüber zu sprechen. Wenn du einen Pilz hast kann das sehr unangenehm werden und es sollte frühzeitig behandelt werden.

Wenn du wirklich absolut nicht mit deiner Mutter sprechen möchtest, was ich auch sehr gut nachvollziehen kann, dann spreche mit einer Freundin oder deiner Klassenlehrerin. Keine Angst, die wird es nicht deiner Mutter sagen, ich denke sie wird dich unterstützen, wenn du dich besorgt an sie wendest.

Du kannst alleine zum Arzt gehn. Ich dachte auch nicht, dass ich das damals dürfe/könne aber du musst dir klar machen, dass es um deine Gesundheit geht. Und wenn du Angst vor Unfruchtbarkeit hast, dann heißt es handeln und nicht abwarten! Alles Gute!

" unfruchtbar ist kann man dann eine künstliche befruchtung machen und so schwanger werden?" Nein. kann man nicht. Was auch immer das jetzt mit dem Pilz zu tun hat.

Und entweder du bewegest deinen Hintern zum Arzt oder du lebst weiter mit dem Pilz (eklig) Und jetzt sag mir NICHT dass du nicht mit 13 jahren deine Krankenkassenkarte nehmen kannst und einen Termin beim Arzt ausmachen.

Ob du nun schon mit deiner Mutter geredet hast oder nicht, ein Gang zum Arzt wird dir nicht erspart bleiben. Wir können zum einem nur raten, was du hast und zum anderen dieses auch nicht behandeln.

Das is ja widerlich. Ih bah.

Geh zum Arzt damit .. Deine Gesundheit wird dir wohl wichtiger sein , als dein Schamgefühl vor deiner Mutter ?

Und tatsächlich ist es gut möglich , dass es Wunderheilungen usw. gibt , du also von unfruchtbar zu fruchtbar wirst , ganz einfach nur durch die Kraft der Vorstellung , und des Universums.

Trotzdem solltest du erstmal zum Arzt gehen ..

Hallo meikefrage,

du solltest dich dringend mit deiner Mutter unterhalten. Denn dich beschäftigt so viel, worauf dir unbekannte User keine Antwort geben können.

Dein erster Ansprechpartner sollte deine Mutter sein. Und dein zweiter ein Gynäkologe...

Nur der kann eine Diagnose stellen.

Selbst wenn wir dir jetzt sagen, dass du eine Pilzinfektion hast, ist dir damit nicht geholfen - die gehört behandelt. Sonst kann es in der Tat zu Unfruchtbarkeit führen...

Darüber solltest du dir aber mit deinen 13 Jahren noch nicht den Kopf zerbrechen.

Geh zum Arzt und lass dich behandeln.

Alles Gute

Virginia

Wenn du wirklich einen Pilz hast, muss das behandelt werden.

Telefoniere/Schreibe mit einem Frauenarzt?

WIESO DENKST DU MIT 13 ÜBER SCHWANGERSCHAFT NACH. sorry das musste ich loswerden. Und deine Tage wird immer unregelmäßig am Anfang in den erstan paar Jahren das ist völlig normal

Schnoile 15.06.2014, 20:36

Sie sagt ja nicht, dass sie JETZT schwanger werden will. Sie denkt nur an die Zukunft und das ist doch nicht schlimm.

0

Sorry aber es hilft nur der Arzt

Was möchtest Du wissen?