Bitte liest euch alles durch, ich weiß nicht mehr weiter, hilfe?

9 Antworten

Meine Eltern würden mir NIE zustimmen eine Nasenop zu machen.

Mit 18 Jahren bist Du volljährig. Du brauchst die Zustimmung deiner Eltern garnicht. Sie können dir auch nicht vorschreiben, für was Du dein Geld ausgibst. Wenn dir deine Eltern nicht helfen wollen, dann musst Du dir eben woanders helfen lassen. Wende dich an einen Arzt deines Vertrauens und lasse dir von deinen Eltern keine Vorschriften machen.

Du bist 18 Jahre und Deine Eltern können Dir nicht verbieten, wenn Du die Nase korrigieren und die überschüssige Haut operativ entfernen lässt.

Wenn Du noch Schülerin bist, kannst du Dir einen Nebenjob suchen und das nötige Geld zuammensparen.

Wenn sich Deine Eltern trortzdem aufregen, in einem halben Jahr haben sie das vergessen.

5

Die Kosten sind aber wirklich ziemlich hoch... es fällt mir selbst schwer so viel Geld auszugeben. Für eine Nasenop nicht, aber zusätzlich die überschüssige Haut zu entfernen wäre wirklich viel..

1
50
@luffy1337

Wenn der Geiz so groß ist, ist der Gram um die Nase doch nicht groß genug

2
54

Vielelicht zahlt die Krankenkasse einen Teil oder den ganzen Betrag.

Erkundige Dich bei Deinem Hausarzt.

0
5

Doch schon, lediglich kosten für 2 Op zu bezahlen, wären ziemlich viel, auch für mich. Ich versuche es mit der Krankenkasse, auch wenn ich keine Chance auf eine Übernahme dabei sehe, weil ich keine richtigen Hautlappen habe

1

Du bist 18, also kannst du deine nasen op anpacken, wenn du willst. Es ist dein leben. Und bezüglich der haut: muskelaufbau, wechselduschen, täglich eincremen und massieren und schauen, was passiert.

Was möchtest Du wissen?