Bitte lesen Frage zu lang. Thema Kindergeld Wohngeld und Existenzgründung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich denke ,es kommt drauf an wie er sich angemeldet hat und ist es ein kleingewerbe-wandergewerbe-oder,oder und wenn er noch nicht weiß was er monatlich verdient ,muss er seinen verdienst angeben und auch jegliche finanzielle veränderung ,oder selbständigkeit . bezieht er zuviel und gibt es nicht an ,muss er es zurückzahlen müssen und ist ja eine art unterschlagung von steuergeldern ,oder öffentlichen geldern und wie es auch immer genannt wird . seinen verdienst muss er monatlich angeben und das bei einer selbständigkeit wo noch nichts abzusehen ist auch und denke das man dies ergoogln kann unter -sgb-sozialgesetzbuch-- ,oder sich direkt bei der arge erkundigen ,die müssen auch auskunft geben und ist ja nur eine information ,da hast du direkt die richtigen antworten dazu und hoffe es hilft dir .

Da Kindergeld einkommensunabhängig ist, nicht. Beim Wohngeld wirkt sich das natürlich aus. Im laufenden Bewilligungszeitraum ist eine Änderung aber nur mitteilungspflichtig wenn sich u. a. das Gesamteinkommen um mehr als 15 Prozent erhöht hat. Zur Sicherheit würde ich daher jede Änderung anzeigen.

Ein Verstoß gegen die Mitteilungspflichten nach dem WoGG kann mit Verwarn- und Bußgeld bestraft werden. Daneben muss natürlich auch zu Unrecht erhaltenes Wohngeld zurückgezahlt werden.

Normalerweise wird er gebeten zu schätzen, was er wohl an Verdienst haben wird. Ist das nicht möglich, muss er monatliche einen Einkommens-/Ausgabennachweis führen und einreichen. Dazu wird er mit Sicherheit aufgefordert werden. Und natürlich muss er JEDEN Wechsel seines Einkommens, seiner Verhältnisse, melden. So steht es in JEDEM Bescheid!

Sollte er dem nicht nachkommen, muss er alles zurück zahlen, da ihm nämlich Betrug unterstellt wird. Mit den Leuten ist nicht zu spaßen!

Jorgfried 31.10.2012, 16:17

Zu unrecht erhaltene Leistungen muss er sowieso zurückzahlen. Wenn er Einkommen nicht angibt kommt noch eine Strafe dazu.

0

Was möchtest Du wissen?