BITTE KEINE SPOILER! Muss man die Wolverine Filme gesehen haben, um die Handlung von "Logan" zu verstehen??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Inhaltlich bauen die Filme zwar (zum Glück) nicht aufeinander auf, dennoch würde Dir für Logan Grundwissen zum Charakter fehlen, wenn Du ganz ohne Plan ins Kino gehst.

Ich empfehle, zumindest den ersten Film "Wolverine: Origins" anzusehen, oder bei Wikipedia die Inhaltsangabe zu lesen. Vielleicht gibt es ja auch bei YT ein paar Videos, die die Teile 1 (und 2) kurz erklären/zusammenfassen?

Zusammen mit Deinem Know-How aus den X-Men-Filmen macht Logan dann mehr Laune. Viel Spaß im Kino :D!

Ich würde die Filme gucken bzw mir den Inhalt durchlesen. Man versteht sein Handeln viel besser, wenn man die anderen Filme geguckt hat und versteht auch das Ende besser.

Vielen Dank für deine rasche Antwort. Du sprichst von den anderen Wolverine Filmen, oder? 

0

Jup :)

1

Was möchtest Du wissen?