Bitte in eigenen Worten, was ist ein Polyeder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Polyeder bedeutet in etwa "Vielflächner".

Es ist ein Oberbegriff für all diejenigen Körper, die ausschließlich von mehreren ebenen Flächen mit geraden Kanten begrenzt sind.

Das Polyeder mit der geringsten Anzahl von Begrenzungsflächen ist das Tetraeder.

Polyeder sind z.b Kristalle , sie sind 3 Dimensional und beinhalten viele Formen wie u.b Würfel usw.. Am besten sind sie an Kristallen , Pyramiden zu beobachten .LG:)

Eder bedeutet Fläche, davor setzt man eine Zahl, z.B. ist ein Tetraeder ein Körper mit vier Flächen, ein Polyeder hat mehrere Flächen, die Zahl wird dabei nicht festgelegt.

Was möchtest Du wissen?