Bitte hilft mir habe ich bloss eine panikattacke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal etwas ganz wichtiges:

Beruhige dich und esse etwas Zuckerhaltiges...damit schließt du schonmal eine Unterzuckerung aus.

Fühle deinen Puls oben am Hals, bleib dabei aber ruhig und mache es nur einmal...es ist enorm wichtig, dass du dir keine Panik machst!

Höre ein Hörspiel...aber ein ruhiges oder Schlafmusik, mir hat das geholfen...(hatte sowas ähnliches)

Ansonsten ab zum Arzt! Lieber zu oft als zu selten!

Hast du denn Schmerzen und wenn ja wo?

avvvvvv 30.04.2016, 15:29

Schmerzen habe ich keine. Ich habe ein Stück Schokolade gegessen und hatte das Gefühl mir wurde ein wenig schlecht. Und wenn ich liege gehts mir besser als wenn ich mich bewege oder sitze

0
heikootto 30.04.2016, 15:32

Im liegen beruhigt sich auch der Puls und der Blutdruck. Wenn es sehr schlimm wird scheue dich nicht davor den Notarzt zu rufen! Erstmal würde ich dennoch versuchen viel zu trinken und mich mit ruhiger Musik zu entspannen. Schokolade ist auch nicht so optimal, sie enthält viel Fett. Besser ist Wasser mit eingeführten Zucker! Das dann langsam und schlückchenweiße trinken😊 Hilfreich wäre es auch, wenn du durch die Nase ein und durch den Mund ausatmest...tiefe, bewusste Atemzüge!

0

Geh mal eine Stunde an der frischen Luft spazieren.

Was möchtest Du wissen?