Bitte Hilft mir Darf man sein Hund ins kinderheim mit nehmen Ich werde geschlagen aber mein hund ist alles was ich hab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Such dir Hilfe! Wende dich an die Telefonseelsorge, das Jugendamt oder die Diakonie. Mit 17 bietet sich dir auch die Möglichkeit vom betreuten wohnen. Bestimmt findet sich da auch eine Möglichkeit dass du deinen Hund behalten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, für's Kinderheim bist du mit 17 ein paar Jahre zu alt, würde ich sagen.

Sprich mit einem Sozialarbeiter, lass dir eine Wohnung im betreuten Einzelwohnen geben - da solltest du auch einen Hund mitnehmen können.

Caritas und Diakonie können dir dabei helfen, du kannst dich aber auch direkt an einen Trägerverein für das betreute Wohnen in deiner Stadt wenden - die helfen dir auch, das mit dem Jugendamt zu regeln.

Adressen findest du bei google ;)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so, dass es in der Regel nicht funktioniert. Ich War in mehrere heims und bei keinen dürfte ich Hunde oder Katzen haben....nur kleine Tiere im Käfig. ...aber ich denke es gibt andere Lösungen. ...zum beispiel verwandte oder Freunde. ....da wo du den Hund besuchen gehen kannst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darfst du nicht. Geh zum Jugendamt und lass dir dort helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf bei nummer gegen kummer an die helfen dir und erklären dir alles genau !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?