Bitte hilfreiche Antworten was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hab mir mal deine ganzen Beziehungsfragen durchgelesen. Offensichtlich habt ihr schon seit längerer Zeit eine "on - off - Beziehung", und das Ganze oft wegen irgend welchem Kinderkram. Statt offen und ehrlich miteinander zu reden und Probleme aus der Welt zu schaffen, trennt ihr euch auf Zeit und kommt dann wieder zusammen. Weder vertraut ihr euch noch seid ihr ehrlich zueinander.

Meiner Meinung nach legt ihr alle beide ein so unreifes Verhalten an den Tag, dass es kein Wunder ist, dass eure Beziehung nicht funktioniert.

Ich würde dir ernsthaft vorschlagen, diese Beziehung endgültig zu beenden und erst dann eine neue einzugehen, wenn du vom Verhalten her etwas reifer geworden bist. Das Gleicht gilt auch für ihn. So wie es jetzt ist, bereitet ihr euch doch nur gegenseitig Kummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ihn seit diesem besagten Tag, also 2 Wochen nicht mehr gesehen?!
Ihr seid 3 Jahre zusammen und er verlässt dich, weil dir im Streit eine Beleidigung herausrutscht und du dich danach entschuldigst???

Also sorry, aber das kann doch wohl nicht der Grund sein! Entweder da liegt (schon länger) was anderes, viel schlimmeres im Argen oder eure Beziehung war eh nur von deiner Seite aus innig.

Was soll denn dann erst passieren, wenn ihr wirklich mal zusammen Probleme bewältigen müsst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dass du einen Fehler gemacht hast, dass hast du ja schon selbst erkannt, aber dass er nach 3 Jahren, so auf einen Streit reagiert, kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen. Wenn man sich so lange kennt und liebt, wirft man das nicht einfach so weg.

Also ich denke das war nur ein Auslöser für etwas, dass schon lange getickt hat. Außerdem müsste er doch eigentlich auch wissen, dass du mal halt einen schlechten Tag haben kannst. Ist doch ganz normal.
Also da passt etwas meiner Meinung nach nicht.

Du solltest dich auf jeden Fall entschuldigen und dann das Gespräch mit ihm suchen. Wenn er total abblockt, kannst du dir sicher sein, dass da noch was ist/war, wofür du wahrscheinlich noch nicht mal was kannst.

Mit freundlichen Grüßen
Funsoft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Ihn mal 8-10 Tage in Ruhe, schick keine Nachricht und ruf solange auch nicht mehr an. Vielleicht brauch er nur eine Weile Zeit bis er wieder mit Dir reden will.
Wenn Du Ihn quasi mit Kontaktversuchen bombardierst, nimmst Du Ihm die Zeit die er zum Nachdenken braucht.

Sollte er sich vorher melden, bittest Du Ihn um ein Gespräch, sonst nach Ablauf der Pause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Moment kannst du nichts machen,ausser ihm Zeit geben.

Wenn er dir zuhören kann,zeige ihm die Frage ,die du uns gestellt hast,sie sagt sehr viel über deine Gefühle zu ihm aus und deine Reue über dein Verhalten.

Bleibt er auf die Dauer bei seinen Einstellung,"das es gegessen sei",dann war in ihm schon vorher etwas zerbrochen,aus welchem Grund auch immer.

Wenn er noch Liebe für dich fühlt,wird er es nicht so beenden,denn was man liebt,wirft man nicht weg.

viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr zu ihm und versuch es zu klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gute Mann ist vom Sternzeichen Krebs, die verstehen alles außer laut und ruppig.

Es war eine selten blöde Anmache, stimmts?

Wie wäre es mit einer aufrichtigen Entschuldigung von Dir? Wenn Du für Dich alleine bereust, bringt das leidlich wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liyah444
22.06.2016, 12:57

Ja ganz genau er ist Krebs , habe ich schon ich hab ihn zu bombadiert er geht bis heute nicht drauf ein . Und es sind jetzt schon 2 wochen

0
Kommentar von winnso
22.06.2016, 13:44

Liebe Liyah, bitte tu mir einen Gefallen und höre auf ihm hinterher zu rennen! Mir scheint es so, als würde er die Situation (so wie sie jetzt ist) richtig genießen. Er könnte dein Leid ganz schnell beenden, aber er spielt lieber weiter beleidigt und lässt sich von dir umgarnen. Du hast den Text wirklich sehr schön geschrieben, da steht ALLES drin! Höre auf darüber nachzudenken, was du ihm noch schreiben kannst etc... Du bist an einem Punkt, an dem du dich nur noch lächerlich machst, wenn du ihm weiter in seinen Allerwertesten kriechst. Melde dich mal mindestens eine Woche nicht und dann kannst du mal sehen was passiert... Schließlich hast du nichts schlimmes gemacht und wie er sich anstellt ist einfach nur lächerlich und unmännlich. Rennst du ihm weiter hinterher, wird er das Spielchen mit Sicherheit so weiter betreiben und dich zappeln lassen, meldest du dich nicht, wird er bestimmt mit der Zeit Angst bekommen und sich bei DIR melden. Zeig ein bisschen Stolz! So musst du dich nicht behandeln lassen! Und nochmal: Es gibt keinen Grund für ihn sich so zu benehmen! Wünsche dir ganz viel Kraft!❤

0
ich bin so ein liebevoller Mensch 

Das scheint aber nicht so zu sein! Wenn man so ausrastet verletzt man den Anderen zutiefst. Du solltest ihn die Zeit lassen damit er  nachzudenken kann, ob die Beziehung  überhaupt noch einen Sinn hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winnso
22.06.2016, 13:11

Auch als liebevoller Mensch kann einem mal versehentlich etwas herausrutschen, was man nicht so meint. "Liebevoll" heißt ja nicht, dass man perfekt ist und einem nie ein Fehler passiert, oder?! Darüber hinaus ist das nichts, was man (in einer ernsthaften Beziehung) nicht verzeihen könnte...!

1

Verstehe das Problem nicht... jeder hat mal einen schlechten Tag... und wenn man jede Beschimpfung auf die Waage legen würde, gäbe es gar keine Beziehung auf der Welt ;D

Gegessen sei... das es gut ist... oder meinst du vorbei damit??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liyah444
22.06.2016, 12:57

das es Vorbei ist

0
Kommentar von Kaesebohrer
22.06.2016, 12:58

Du weisst ja nicht, wie übel und verletzend die Beschimpfung war. Beziehungen sind in der Regel recht robust aber nicht unzerreisbar.

0
Kommentar von winnso
22.06.2016, 13:17

@Kasumix: Du hast absolut recht! Nur weil man im Streit versehentlich etwas Dummes sagt die Beziehung zu beenden, ist einfach nur lächerlich! Egal wie hart die Worte sind, weil sie eh nicht so gemeint waren und diese im Steit aus Emotionalität herausrutschen. Danach verträgt und entschuldigt man sich und die Welt ist wieder in Ordnung - PUNKT!

1

Was möchtest Du wissen?