bitte hilfe wegen gleichungen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hoffen wir mal, dass du dass noch liest bevors gelöscht wird ;D

Gleichungen bedeutet, dass du einen Term auf beiden seiten hast. Das ziel ist es durch verschiedene rechenoperationen wie multiplizieren, teilen etc. alle X nach links und alle normalen zahlen nach rechts zu bringen, bis x=?? übrig bleibt.

An deinem Beispiel: x-2,5x+6+1,8x=1,8x-2,5x+6,5

0.3x+6=-1.5x+6,5 hier erstmal zusammen gerechnet, jetzt musst operationen auf beide seiten anwenden also rechne +1.5x dann bleibt

1.8x+6=6,5 jetzt rechne -6

bleibt 1.8x=0,5

hier kannst du geteilt durch 1.8 rechnen, somit erhälst du X=0,5/1.8 und 0,5/1.8 ist gleich...naja du hast en taschenrechner^^ denke prinzip is klar oder? ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wundermaus1999
27.01.2013, 21:35

Vielen dank. Hab es jetzt verstande. Ist ja eigentlich ganz leicht :)

0

x-2.5x+6+1.8x=1.8x-2.5x+6.5 Dann ordnest du estmal buchstaben und zahlen: -2.5+6+x+1.8x=6.5+1.8x-2.5x das ausrechnen was du ausrechnen kannst: 3.5+2.8x=6.5-0.7x +0.7x so jetzt machst du es so dass auf einer Seite nur x steht: 3.5+3.5x=6.5 -3.5 3.5x=2 :3.5 x=0.57 gerundet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

google es doch einfach...

naja, du musst nach x auflösen, die anderen Zahlen auf die rechte Seite bringen. z.B. 5x+6+1... 5x+6+1=0 -> 5x+6= -1 (du musst das +1 wegmachen, also -1 ) -> 5x= -1-6 (nun die 6 wegmachen) -> 5x= -7 (im negativen ist -6 in dem fall 1+6, so gesagt dann -7) -> x= -1,4 (weil mann dann, um x rauszubekommen, die Zahl dividieren muss, also -7:5, das ist dann -1,4 )

hoffentlich hast du's verstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst alle x zusammenrechnen und die Zahlwerte auch. Dann so umformen, dass auf der einen Seite die X stehen und auf der anderen der Zahlwert. Dann so teilen, dass auf der einen Seiten 1x steht. Fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warte kurz :D

du musst alle x-zahlen auf die eine seite und alle anderen auf die andere kriegen :D und die x-zahlen muss man zusammenziehen

da kommt dann x=0,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau x=0,5

x-2,5x+6+1,8x=1,8x-2,5x+6,5 (-6)

x-2,5x+1,8x=1,8x-2,5x+0,5 (+2.5x)

x+1,8x=1,8x+0,5 (-1,8x)

x=0,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lebex
27.01.2013, 21:22

das stimmt

1

Was möchtest Du wissen?