Bitte Hilfe Schreibe eine Arbeit in Mathe und weiß nicht weiter!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganze Gleichung hoch 5/3

dann 28 + x^2/3 = 8^5/3 mit Potenzgesetz 8^5/3 = (3.wurzel 8)^5 = 2^5 = 32

also 28 + x^2/3 = 32 → x^2/3 = 4 → dann hoch 3/2

x= 4^3/2 also x=2^3 = 8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psychironiker
29.06.2014, 17:59

... denn 4^(1/2) = √4 = 2.

0

Erstmal musst du beides ausrechnen also 28^3/5 + (x^2/3)^3/5

Dann 28^3/5 auf beiden Seiten abziehen

Zuletzt die 2/3^3/5 Wurzel aus demn Ergebnis auf der rechten Seite ziehen und schon hast du x ausgerechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir zwar leid, dass Ich dir nicht helfen kann, aber ich war neugierig warum ihr so kurz vor dem Ferien eine Arbeit schreibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?