Bitte Hilfe nehme ich so ab?.,?.,?.

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Davon nimmst du nicht zwingend ab (kann aber sein). Wichtig ist dass du dich richtig ernährst. Du solltest versuchen möglichst wenig Zucker und Fast Food zu Essen. Wenn du ,,Fett'' isst wandelt dein Körper das Fett in Energy um die du dann verbrauchst, wenn du jedoch Zucker isst verbraucht dein Körper die Energy des Zuckers und wandelt den Rest der Energy in Fett um. Was auch noch Wichtig ist, ist Essen von Mc Donald's oder anderen Fast Food Restaurants zu vermeiden. In dem Essen sind Stoffe zur Haltbarkeit des Produktes die dein Körper nicht kennt, deshalb wandelt er sie AUCH in Fett um. Wenn du aber zB. ein selbstgemachtes Steak isst das ja keine Konservierungsstoffe hat wandelt dein Körper das Fett davon in Energy um die du dann verbrauchst. Wenn du ein Energy-Drink trinkst hast du SEHR viel zucker=Energy(wie der Name ja schon sagt). Die Energy davon die dein Körper momentan nicht braucht wandelt er in Fett um.Ich selbst mache 6x Pro Woche Sport deshalb kann ich essen was ich will und werde nickt Dick. Wenn du jedoch nicht soviel Sport machst solltest du einfach versuchen Getränke wie Cola oder Eistee mit viel Zucker zu vermeiden und Zusatzstoffe von Fast Food oder Künstlichem Süssmacher zu vermeiden.

Lg. Riaschan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerstmal sollte dir klar sein, dass man nich einfach abnimmt, nur weil man ein bisschen weniger isst oder einmal die Woche Sport macht. Der Körper ist viel komplexer und es gibt tausend Faktoren die in dein Gewicht, Zu- und Abnehmen mit reinspielen. Aber grundsätzlich dürfte es helfen: 1. Gründlich kauen und das mindestens 30 mal 2. Sich fürs Essen Zeit nehmen 3. Keine Kohlenhydrate wei Brot, Kuchen oder (Gott bewahre) Süßigkeiten (Ich weiß, dass ist verdammt schwer, aber wenn du mal Lust hast auf was Süßes, iss Obst) Ich selber mach quasi ne Süßigkeiten-Null-Diät und mitlerweile finde ich Sachen wie Schokolade und Gummibären einfach nur eklig 4. Wasser statt Saft 5. Bewegung. Du sagst zwar du magst kein Sport, aber dass brauchst du auch garnicht. Nimm dir ne halbe Stunde Zeit und geh spazieren. Lad dir gute Musik auf dein Handy und hör die nebenher. Ich hoffe mal ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es kommt immer darauf an was du isst. So wirst du zwar abnehmen aber der JOJO-Effekt ist dir zu 100% sicher. Ich weiß nicht ob du das möchtest.

Eine gesündere und bessere Alternative wären. "Richtige" Diäten, als erstes ist hier eine Ernährungsumstellung wichtig und Sport. Ohne geht es leider nicht. Du kannst die Ernährungsumstellung auch noch mit Shakes unterstützen. So habe ich es gemacht. Ich habe hierzu den Eiweiß-Shake Power Eiweiß Plus von Hansepharm verwendet. Da dieser gutes Eiweiß enthält und der Geschmack gut ist. So kam bei mir der Erfolg noch schneller. ;)

Aber du solltest auch deinen Tagesbedarf errechnen, damit du den im Blick hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da nimmst du eher zu. Hungern ist nie eine Lösung da kommt sobald du abgenommen hast nur der Jojo-effekt und du nimmst noch mehr zu.

Viele ballaststoffe essen also morgens Müsli mit obst und zwischendrin gemüse oder ein Vollkornbrot und Mittags und abends halt auch nicht zu schwer, aber das ist ja nichts neues.

VIel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du isst zu wenig. Du solltest mindestens deinen Grundumstatz zu dir nehmen(natürlich die Kalorienanzahl).

Ansonsten probier mal die 5:2 Diät(= 5 Tage normal essen, 2 Tage Diät).

Oder 10:2(=1 Tag essen, 1 Tag fasten).

Oder Dinner Cancelling(=Abendessen weglassen).

Es gibt soviel... Manche ernähren sich für eine Zeit vegan.

Oder Schlank-im-Schlaf.

Besser: Ernährung: Viel Gemüse und Obst, Vollkornprodukte, fettarme Milchprodukte, fettarmes fleisch, fettarmer Fisch. Du solltest Weißmehl und produkte aus diesem meiden. Trinken ist auch ein Punkt. Ansonsten versuch möglichst viel Bewegung in deinen Alltag einzubauen. Nimm zum Beispiel die Treppe statt dem Aufzug/der Rolltreppe. Lauf oder fahr mit Fahrrad einkaufen/zur Arbeit/Uni/Schule- wie auch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diäten werden dir nie was bringen.

Und dich nicht satt essen, wird dir auf Dauer auch nichts bringen. Denn Hunger ist eine natürliche Reaktion des Körpers, die dir sagt das es Nahrung benötigt.

Ohne Sport geht sowieso nicht viel. Also wenn du effektiv abnehmen willst, dann musst du dich am Riemen reissen.

Erstmal zur Ernährung: Du musst deine Ernährung auf Dauer umstellen. Lass Süssigkeiten weg. Keine Süssgetränke. Kein Zucker. Viel Obst und Gemüse. 3 Mal die Woche Fleisch und 2 mal die Woche Fisch und viele Eier.

Was ich ausserdme persönlich empfehlen kann: auf unnatürliche Produkte verzichten und nur auf natürliche basieren. Das heisst: alles was hergestellt wird, weg damit! Jedes Produkt wo du in die Hand nimmst, überleg dir, ob es natürlich ist oder nicht! Beispiel.. Natürlich: Obst, Gemüse, Eier, Fisch, Fleisch, Käse, Milch, Reis Unnatürlich: Brot, Nudeln, Joghurts, Riegel, Frischkäse, Saucen etc.

Und nun zum Sport: Grossartig was machen, musst du nicht.. Also du musst keine 10km joggen oder so. Einfach nur ein ganz kleines bisschen mehr bewegen als sonst. Benutze Treppen anstatt Lifte. Laufe eine Bushaltestelle weiter. Oder mach abends einfach mal 10 Minuten ein paar babyleichte Übungen. Davon werden dir die Arme und Beine nicht abfallen.

Und so, meine lieben Freunde, so wird das ganz bestimmt klappen. Dauerhaft! Also es besteht kein Risiko eines Jojo-Effektes weil die natürlichen Produkte wirklich satt machen können, wenn man sie richtig einsetzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodGirl123456
26.06.2014, 13:18

Vielen Dank probier ich mal aus danke für die Mühe ;)

0

Ja, nur idealwerweise wäre noch sport dazu. geh doch schwimmen, das ist effektiver zum abnehmen als laufen zB. Iss kein süßes, oder nur ein bisschen. und trinke viel :) so nimmst du schnell ab. lg ladypolish

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Dir die Antwort schon selber gegeben.Wer nicht viel zu dick ist kann auch nicht abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?