Bitte Hilfe bei Physik- Aufgabe

...komplette Frage anzeigen Abbildung - (Physik, Aufgabe, Elektromagnetismus)

1 Antwort

Hallo,

ein Ansatz:

Berechne zunächst das B-Feld eines geraden Leiters (Formel =>wikipedia), das durch I1 entsteht. Einmal bei 0,88m und eimal bei 1,75m. Die dadurch entstehenden Feldlinien sind etwa senkrecht auf der Ebenen der Leiterschleife.

Deshalb darf man als Betrag der Lorentzkraft: F = B * I2 * L setzen. Die Kraft des oberen Leiters (bie 0,88m) wirkt nach unten, während die das unteren (bei 1,75m) nach oben wirkt, weil der Strom am oberen Ende der Leiterschleife nach links und der Strom unten nach rechts verläuft.

F[ges] = F[Lorentz oben] - F[Lorentz unten] = ( B(0,88m) - B(1,75m) ) * I2 * L

VG

RalfRoeller 16.04.2013, 16:13

Nachtrag: Die Lorentzkräfte von den Leiterstücken links und rechts heben sich auf, weil das B-Feld hier genau gleich ist...

0

Was möchtest Du wissen?