Bitte Hilfe bei einem jungen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja wieso weißt du denn nicht, was du machen sollst? Möchtest du nicht geküsst werden, hast du Angst davor oder wo liegt dein Problem.

Im ersteren Fall musst du ihm das deutlich machen (durch Körpersprache und Reden), gilt letzterer Fall, lass es einfach auf dich zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

deine Schilderung macht mich etwas stutzig. Wie harmlos das Anfassen ist kannst nur entscheiden. Ohne dir zuviel Angst zu machen, würde ich dir raten erst einmal keine Treffen im zu privatem,  damit ihr euch erst einmal wirklich richtig kennen lernen könnt. Nicht dass du dich am Ende überrumpelt fühlst und mehr mitmachst als dir lieb ist.

Was Männer sagen und was sie meinen können ganz unterschiedliche Dinge sein. Vertraue lieber auf dein Bachgefühl und halte ihn auch einmal auf Abstand um ihn zu beobachten.  Wie verhält er sich gegenüber anderen Mädchen? Behandelt er dich mit Respekt? Gerade Frauen bereuen es, wenn sie fallen gelassen werden nachdem sie ihren Gefühlen nachgegeben haben.

Weder fragt man darf ich dich jetzt küssen,  noch kündigt man es an. Ein Kuss passiert aus einer Situation heraus und nicht nach einem Zeitplan. Wenn dir das zu schnell geht, dann sag ihm das. Entweder er möchte mit dir zusammen sein und muss das akzeptieren oder er muss seine Tarnung aufgeben. Wenn du wirklich starke Gefühle für ihn hast und du ihm wichtig bist, dann wäre das nur fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht... Er fasst Dir an Deinen Popo und Ihr habt Euch noch nicht geküsst? In meinen Augen stimmt da die Reihenfolge nicht so ganz. Wovor hast Du denn Angst? Er scheint ja sehr aktiv zu sein und Du kannst Dich da auch erstmal ein wenig zurückhalten und dann eben reagieren. Küssen ist liebevoller als Pograbschen. Schließe Deine Augen und fühle einfach und gebe Gefühl zurück und dann passt es schon. Ich glaube nicht, dass er den Kuss anschließend auf einer Werteskala misst und wenn ja, dann nehme Deine Beine unter die Arme und renne einfach weg. Vielleicht ist es ja auch der erste Kuss, den er gibt, denn sonst hätte er wahrscheinlich eher damit angefangen. Du liebst ihn übrigens nicht, aber Du bist schwer verknallt und auch ist ein Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der will dich nur anfassen und du lässt es zu.. von Liebe kann hier nicht die rede sein. Zuerst anfassen und irgendwann mal küssen? Irgendwie hört es sich verkehrt an.. die Reihenfolge ist komplett anders im Normalfall. Wetten das der dich fallen lässt sobald er bekommt was er will?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Küss ihn einfach und wenn du ihn geküsst hast hast du diese Angst nicht mehr und du kannst auch da durch wissen was du willst. Und ist es dein erster Kuss?

Wenn ja dan wirst du es lieben und ihn viel mehr und nicht mehr davon genug kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will Sex und du? Mit Liebe hat das von seiner Seite aus wenig zu tun, glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es einfach auf dich zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei nicht so schüchtern😇 wenn er sich nicht traut, dann küss du ihn doch:) so schwer ist das nicht, glaub mir 😚

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?