BITTE HILFE! Böse / Gemeine Eltern

6 Antworten

Man sollte eigentlich gar keinen Schlagen,aber besonders Kinder nicht die sich nicht zur Wehr setzen können !!! Wenn Du Dich nicht alleine zum Jugendamt traust,geh zu Deinem Lehrer und Erzähle ihm davon,der Hilft Dir sicher weiter !

Auch Eltern haben mal das Recht schlecht drauf zu sein. Schlaue Kinder lassen sie dann in Ruhe. Aber sie hat nicht das Recht dich zu schlagen, das geht zu weit. Ist sie überlastet oder hat sie ein psychisches Problem.

Hallo "Treky", ich hoffe deine Situation daheim hat sich inzwischen geändert. Ich kenne sowas zu gut und kann dir bei Rat und Tat zur Seite stehen. Sie darf dich auf keinen Fall schlagen und ihre Art im Umgang mit dir deutet daraufhin, dass deine Mutter - wie meine auch - Psychisch krank sein könnte. Du solltest dir jemanden suchen, der dir helfen kann, sei es ein Lehrer oder das Jugendamt. Die werden dich auch nicht in ein Heim stecken, sondern erstmal schauen wie es bei dir in der Familie so abläuft, dann sehen die weiter und versuchen euch einander wieder näher zu bringen.

Mein Religionslehrer sagte mir heute das Böse sei in mir was meint er?

...zur Frage

meine mutter tröstet mich nie

Seit ich 5 bin sperrt meine mutter mich in meinem zimmer ein wenn ich weine in der hoffnung das ich sie nicht störe. ich habe letztens ihr einpaar prüfungen gezeigt ich habe vier 1 und drei 2 und einen 3 Und sie fragte warum ich nicht besser sei und sagte ich sei dumm und beschwerte sie das mein bruder besser sei das brachte mich zum weinen aber sie schrie mich nur an dass ich nerve und sperrte mich in meinem zimmer ein wie machen es andere eltern?

...zur Frage

Couseng (24) ist schwul?

Hallo erstmal also wir sind eigentlich muslime und stammen aus einem islamisch geprägten land. Meine mutter hat mir gesagt das mein cousen schwul sei er ist 24 und Friseur. Der vater von ihm ist der bruder meiner mutter der sehr traurig drüber ist etc. und der vater und sohn kein Kontakt haben naja Aufjedenfall sagte sie also meine mutter mir das er uns besuchen wird also mein couseng da ich aber heterosexuell bin also auf frauen stehe und er in meinem Zimmer schlafen wird kann und will ich es nicht akzeptieren. Ich kenne ihn persönlich nicht hab aber gesehen wie er aussieht also nicht schlecht. Wie kann ich meiner mutter sagen das ich nicht ihn generell zu uns besuch sehen möchte? Ist es verboten im Islam das ich mit ihm in selben raum schlafe usw? Ich hoffe auf rat am besten währe wenn jemand die Regeln mir hierzu erklären könnte im islam und die anderen mir sagen wie ich meine Mutter umüberzeugen kann?

...zur Frage

Kann man sich wirklich charakterlich wirklich um 180° ändern ohne dass man es selbst merkt?

Hallo :)

also gestern war ich bei meiner Tante zu Besuch und dort lebt auch mein kleiner Cousin der mich ziemlich vergöttert^^ (er ist 13 also 6 Jahre jünger als ich)

Gestern aber war alles ein wenig anders, als wir redeten sagte ich kurz was falsches und es vollkommen aufgelöst und ging heulend in sein Zimmer und sagte „ich will meinen alten Cousin zurück, der neue ist schße“... Als ich dann in sein Zimmer ging um mit ihm zu reden was er mit dem „neuen Cousin“ meinte sagte er ich sei einfach ganz anders als vor einem Jahr. Er sagte wortwörtlich: „Mein dicker Cousin war mir lieber, der neue ist einfach. It Schrott. Er soll wieder zurück kommen“ Diese Worte waren wie ein Messerstich ins Herz...

Ich war stark übergewichtig und ziemlich ohne Selbstbewusstsein)
Aber nun habe ich ca. 45kg abgenommen und habe ein sehr starkes Selbstbewusstsein und generell hat sich mein Leben sehr sehr sehr geändert in allen Hinsichten. Aber meinen Charakter habe ich eigentlich beibehalten dachte ich immer. Als ich meine Tante fragte ob ich mixh charakterlich geändert hatte sagte sie nur „schon ein bisschen“ und da wurde mir klar, dass mich eventuell alle inzwischen nicht mehr mögen wie früher. Was wenn alle so denken, wie mein Cousin es ausgesprochen hat?  Kann man sich charakterlich überhaupt soooo sehr ändern ohne es selbst zu merken?  Es tut mir so weh das er so denkt und auch auf WhatsApp und so hat er mich inzwischen blockiert, besteht die Möglichkeit dass alle in der Familie vllt so denken aber er es nur ausgesprochen hat:( Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Falsche Beschuldigungen?

Hallo,

ich wollte gerne wissen was ich tun kann. Der Fall ist so:

Ich wohne in einer WG.Ich habe essen gemacht und es in mein Zimmer gemacht und telefoniert. 5 minuten nachdem ich im Zimmer war klopfte es und meine Mitbewohner meinten das von der Frau im Zimmer nebenan ein Handy (war angeblich im zimmer) gestohlen wurde als sie auf Toilette war und ich ja nur hier gewesen sei.

Nun fragten mich alle wo es sei. Ich sagte Wahrheitsgemäß das ich es nicht habe und keine Ahnung habe wo es ist. Nach kurzer Zeit rief die Frau die Polizei. Die durchsuchte mein Zimmer und unsere Küche. In der Eckbank in der Küche fanden sie das Handy.

Nun Bin ich Tatverdächtige und kann es nicht beweisen das ich es nicht war. Es waren zu dem Zeitpunkt alle Leute+Kinder Zuhause und jeder hätte Zugriff haben können.

Was kann ich nun tun um meine Unschuld zu beweisen?

(BITTE NUR ERNSTGEMEINTE ANTWORTEN!)

...zur Frage

Darf meine Mama das mit mir machen?

Hi,

meine Mutter und ich leben alleine in einem kleinen Wohnblock. Ich bin 19 Jahre alt und hatte bisher noch keine Freundin.

Vor 2 Monaten hatte meine Mutter mich darauf angesprochen und fragte mich, ob ich schon jemanden hätte. Sie sagte, dass es wichtig sei endlich jemanden zu finden. Ich bin in der Regel sehr schüchtern und sage in Gesellschaft meistens kaum etwas.

In den letzten 2 Monaten sagte sie andauernd, dass ich endlich jemanden finden solle. Sie ist sehr streng und bei uns gibt harte Regeln.

Dann vor 3 Tagen kam es an einem Abend zu einem Vorfall: Sie packte mich mit einer Hand am Kragen und brüllte mich an "Wenn du nicht bald jemanden findest, wird es krachen!". Dann fasste sie mir mit der anderen Hand in den Schritt... Dann sagte sie "Ich werde dir da unten wehtun, wenn nicht bald was passiert."

Seitdem habe ich nicht mehr mit ihr gesprochen. Wir sind uns schweigend aus dem Weg gegangen.

Ich habe einfach totale Angst, dass mir etwas passiert. Was soll ich denn jetzt bloß machen?

Soll ich einfach ein zufälliges Mädchen mitnehmen, es ihr vorstellen und sagen "Das ist meine Freundin?" Ich müsste dabei lügen und das Mädchen irgendwie davon überzeugen da mitzuspielen.

Ich weiß, dass meine Mutter sehr herrisch und streng ist. Aber sie will nur das Beste von mir. Davon bin ich überzeugt.

Ich bin einfach so sauer, traurig und verängstigt zu gleich.

Darf meine Mama das mit mir machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?