Bitte helft mir Woran erkenne ich, dass er nur eine Depri-phase hat oder eine echte Depression (über chat)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt meines Erachtens keine echte Trennung zwischen "gerade Depressiv" oder "wirklich Depressiv".

Es ist einfach gerade so und was zählt ist ob er es ändern möchte.

Er versucht so durchzukommen, das ist sein gutes Recht. Solange er sein Leben noch weiter geführt kriegt (also weder verhungert noch vor den Zug springt) muss er das nicht ändern, das solltest du auch nicht von ihm verlangen.

Empfehle dir aber nachzufragen warum er diese Phase ohne Hilfe durchzustehen versucht, anstatt zu schauen wie er leichter/schneller da wieder raus kommt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erkennt man zwar ein wenig daran, aber für eine sichere Diagnose solltest du einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lena5554
17.05.2017, 14:49

Wie meinst du das ob er denkt dass er depressionen hat? 

0

Im Prinzip kann du gar nichts machen. Du kannstihn fragen, welche Ursachen das haben könnte, dass er sich si fühlt. Aber um das feststellen zu können, müsste er zu einem Arzt gehen. Und das muss er ganz alleine machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muß von sich aus zum Hausarzt gehen, der wird dann die notwendige und adäquate Hilfe

einleiten !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?